AirPods funktionieren nicht? 5 Möglichkeiten, sie zu beheben


AirPods funktionieren nicht? Unabhängig davon, ob Sie Probleme beim Verbinden oder beim Aufladen, Probleme mit dem Ton oder etwas anderem haben, folgen Sie den 5 Möglichkeiten, AirPods zu reparieren. Wir werden auch behandeln, wie Sie überprüfen können, ob Sie für eine berechtigt sind kostenloser AirPods Pro-Ersatz von Apple.

Äpfel AirPods bieten normalerweise ein super nahtloses Erlebnis beim Einrichten der Kopfhörer und praktische Funktionen wie die automatische Kopplung und das Umschalten zwischen Ihren Apple-Geräten. Aber wie alle Geräte sind AirPods nicht immun gegen Verbindungsprobleme und andere Störungen.

Im Folgenden behandeln wir 5 Schritte, die Ihnen helfen sollen, AirPods wieder zum Laufen zu bringen.

AirPods funktionieren nicht?

  1. Überprüfen Sie die Batterie Ihres AirPods-Gehäuses und AirPods
    • Legen Sie beide AirPods in die Hülle und öffnen Sie den Deckel neben Ihrem iPhone, um den Batteriestatus anzuzeigen
  2. Überprüfen Sie Bluetooth noch einmal auf Ihrem iPhone wurde nicht ausgeschaltet
    • App „iPhone-Einstellungen“ > „Bluetooth“ > stellen Sie sicher, dass der Schalter grün ist
  3. Reinigen Sie die Lautsprecher- und Mikrofongitter
  4. Wenn Ihre AirPods keine Verbindung herstellen oder immer noch Probleme mit dem Ton haben, setzen Sie sie zurück
  5. Für AirPods Pro-Benutzer: Wenn Sie Probleme mit knisterndem Sound oder Geräuschunterdrückung haben, sollten Sie sich vielleicht Apples ansehen Ersatzprogramm

AirPods funktionieren nicht: Überprüfen Sie den Akku und den Ladevorgang

AirPods funktionieren nicht Akku

Bringen Sie Ihre AirPods in der Ladehülle in die Nähe Ihres iPhones und öffnen Sie den Deckel. Der Akku sollte sowohl für das Gehäuse als auch für die AirPods angezeigt werden.

Apple empfiehlt, sicherzustellen, dass die AirPods-Hülle vollständig aufgeladen ist, und Ihre AirPods mindestens 30 Sekunden darin aufzuladen, bevor Sie versuchen, sie zu verwenden. Wenn der Akku Ihrer AirPods sehr schwach ist, lassen Sie sie natürlich länger aufladen.

Wenn Ihre AirPods nicht aufgeladen werden, könnten Schmutz die metallenen Ladekontakte auf der Unterseite der AirPods oder auf der Unterseite der Ladehülle blockieren. Achten Sie darauf, die Stifte an der Unterseite des Ladeetuis nicht zu beschädigen, wenn Sie versuchen, Ablagerungen oder Schmutz zu entfernen.

Wenn Ihr AirPods-Ladecase tot ist und nicht aufgeladen werden kann, versuchen Sie es mit einem anderen Lightning-Kabel (oder verwenden Sie die Rückseite des vorhandenen) oder versuchen Sie, drahtlos aufzuladen, wenn Sie ein Ladecase mit Wireless-Unterstützung haben.

Nehmen Sie Kontakt mit auf Apple-Support oder gehen Sie zu Ihrem nächstgelegenen Apple Store oder autorisierten Apple Service Provider, wenn Ihre AirPods und/oder Hülle immer noch nicht aufgeladen werden.

AirPods funktionieren nicht: Reinigen Sie Ihre AirPods

AirPods beachten, dass sie sauber funktionieren

Manchmal scheinen AirPods, die nicht funktionieren, nur Schmutz oder Ablagerungen zu sein, die die Lautsprecher- oder Mikrofongitter blockieren. Bei AirPods Pro müssen Sie die Ohrstöpsel abziehen, um die Lautsprechergitter zu reinigen.

Wir haben ein vollständiges Tutorial, wie es geht Reinige beide AirPods und AirPods Pro aber die TL;DR ist:

  • Wische die AirPods mit einem sauberen Mikrofasertuch ab
    • Befeuchten Sie Ihr Tuch bei Bedarf leicht mit Wasser. Apple sagt auch, dass es in Ordnung ist, ein Clorox-Desinfektionstuch oder ähnliches zu verwenden
    • Lassen Sie sie vollständig trocknen, bevor Sie sie wieder in die Ladebox oder in Ihre Ohren einsetzen
  • Blauer Tack ist eine großartige Möglichkeit, Schmutz und Dreck von den schwarzen Lautsprecher-/Mikrofongittern zu entfernen
  • Entfernen Sie etwas überschüssige Watte von einem Wattestäbchen, um ein präziseres Wattestäbchen zu erhalten
  • Verwenden Sie vorsichtig einen Zahnseidenpickel, um schwer zugängliche Stellen aufzubrechen und zu entfernen

Vielen Dank, dass Sie unseren Leitfaden darüber gelesen haben, was zu tun ist, wenn Sie feststellen, dass AirPods nicht funktionieren!

Lesen Sie weitere 9to5Mac-Tutorials:

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.


Besuchen Sie 9to5Mac auf YouTube für weitere Apple-Neuigkeiten:



Source link