Apple iOS 16.0.2 Update behebt iPhone 14 Pro Max Camera Ratting Problem, Clipboard Paste Permission Bug


iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max erhalten ein Update, das die Fehler behebt, die Anfang dieser Woche Schlagzeilen gemacht haben. Apple hat schnell das iOS 16.0.2-Update veröffentlicht, das nicht nur zwei viel diskutierte Fehler behebt, sondern auch Probleme behebt, bei denen die Berührungseingabe auf einigen iPhone X-, iPhone XR- und iPhone 11-Displays nach der Wartung nicht mehr reagierte. Einige frühe Benutzer der iPhone 14 Pro-Serie behaupteten, dass das Rückkamera-Setup auf ihren neuen Smartphones heftig wackeln und Geräusche machen würde, wenn es in Kamera-Apps von Drittanbietern geöffnet wird.

Ein Mitglied des Gadgets 360-Teams erhielt auf seinem iPhone eine Benachrichtigung (siehe Screenshot) über das iOS 16.0.2-Update. Es wird erwähnt, dass das Update Fehlerbehebungen für einen Fehler enthält, der Kameravibrationen und verschwommene Fotos verursacht, wenn mit einigen Apps von Drittanbietern aufgenommen wird iPhone 14 pro und iPhone 14 Promax.

Apple ios 16 aktualisieren ios 16

Das erster Fehler Schlag Äpfel iPhone 14 Pro-Modelle und Benutzer wandten sich an Reddit, um zu behaupten, dass das Rückkamera-Setup auf ihren Handys heftig wackelt und Geräusche macht, wenn es mit Apps von Drittanbietern wie Snapchat und Instagram verwendet wird. In der nativen Kamera-App scheinen die iPhone 14 Pro-Modelle ohne Probleme zu funktionieren.

Das zweiter Fehler war in der neuen Funktion, die Benutzer unaufhörlich um Erlaubnis bat, etwas in eine App einzufügen, und die meisten Benutzer irritierte. Es wurde als Sicherheitsfunktion entwickelt, um dem Benutzer bewusst zu machen, dass der Inhalt, den er einzufügen versucht, möglicherweise vertrauliche Informationen enthält. Die Berechtigung tauchte jedoch jedes Mal auf, wenn sie versuchten, Text aus einer anderen App einzufügen.

Das iOS 16.0.2-Update ist veröffentlicht für iPhone 8 und höher. Es ist etwa 270 MB groß und enthält auch Korrekturen für Fälle, in denen das Display während der Geräteeinrichtung möglicherweise vollständig schwarz erscheint, VoiceOver nach dem Neustart nicht verfügbar ist und Probleme auftreten, bei denen die Berührungseingabe bei einigen iPhone-Modellen nach einem Service nicht mehr reagiert. Neben diesen Bugfixes bringt das Update auch „wichtige Sicherheitsupdates“ mit sich.


Affiliate-Links können automatisch generiert werden – siehe unsere Ethik-Erklärung für Details.



Source link