Apple veröffentlicht iOS 15.4.1 mit behobenen Akkuproblemen für iPhone und iPad


Nach dem Start von iOS 15.4 vor ein paar Wochen veröffentlicht Apple nun iOS 15.4.1. Dieses Update sollte Probleme mit dem Batterieverbrauch beheben, die iPhone- und iPad-Benutzer mit der vorherigen Version hatten. Abgesehen davon bringt Apple auch Updates für tvOS-, watchOS- und macOS-Benutzer.

Der heutige Build ist 19E258. Sie können Ihr iPhone aktualisieren, indem Sie zur App „Einstellungen“ gehen, „Allgemein“ und dann „Softwareaktualisierung“ auswählen.

Hier sind die Versionshinweise für iOS 15.4.1 für iPhone- und iPad-Benutzer:

  • Der Akku kann nach dem Update auf iOS/iPadOS 15.4 schneller als erwartet entladen werden
  • Braillegeräte reagieren möglicherweise nicht mehr, während Sie durch Text navigieren oder eine Warnung anzeigen
  • „Made for iPhone/iPad“-Hörgeräte können die Verbindung innerhalb einiger Apps von Drittanbietern verlieren

Diese Version kommt danach ein großes Update mit iOS 15.4, Dies brachte die Möglichkeit, Ihr iPhone zu entsperren, während Sie eine Maske tragen, eine neue Stimme für die amerikanische Siri und ein neues Emoji.

Apple veröffentlicht auch tvOS 15.4.1, watchOS 8.5.1 und macOS 12.3.1 für alle Benutzer.

Wenn Sie eine andere Änderung in der Version iOS 15.4.1 entdecken, teilen Sie uns dies in den Kommentaren unten oder auf Twitter @9to5Mac.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.


Besuchen Sie 9to5Mac auf YouTube für weitere Apple-Neuigkeiten:





Source link