Benutzer von Micromax In 1, Micromax In Note 1 berichten von starker Batterieentladung und -schwellung nach dem letzten Update


Benutzer des Micromax In 1 beschweren sich nach der Installation eines kürzlichen Updates über ein schwerwiegendes Problem mit dem Batterieverbrauch. Das Update wurde Anfang dieses Monats zusammen mit dem August-Sicherheitspatch und einigen Optimierungen veröffentlicht. Mehrere Benutzer haben jedoch auf Twitter berichtet, dass sie nach der Installation des Updates auf ihrem Micromax In 1-Smartphone mit Problemen mit der Batterieentleerung und dem Anschwellen der Batterie konfrontiert waren. Das Problem ist anscheinend nicht auf das Micromax In 1-Gerät beschränkt und scheint auch Benutzer des Micromax In Note 1-Modells betroffen zu haben.

Je nach Benutzer Berichte auf Twitter, eine wachsende Zahl von Mikromax In 1 und Micromax In Anmerkung 1 Besitzer sind nach der Installation des neuesten OTA-Firmware-Updates (Over-the-Air) mit übermäßiger Batterieentleerung konfrontiert. Ein Benutzer sagte, dass der Akku seines Micromax In Note 1 in drei Stunden von 100 Prozent auf 10 Prozent entladen wurde.

Ein Micromax In 1 Benutzer getwittert dass das Unternehmen ein Jahr nach seiner Einführung ein August-Patch-Update herausgebracht hat. Er behauptete, dass der Akku des Telefons nach der Installation des Sicherheitsupdates schnell leer wurde und ein paar Tage später der Akku gestartet Schwellung.

Mikromax hat die von Benutzern gemeldeten Probleme noch nicht bestätigt.

Der Micromax In 1 war enthüllt im März letzten Jahres mit einem Startpreis von Rs. 10.499 für das Basismodell mit 4 GB RAM + 64 GB integriertem Speicher. Das Mobilteil ist mit dreifachen Rückfahrkameras ausgestattet, die von einem 48-Megapixel-Primärsensor geleitet werden, und verfügt über ein Hole-Punch-Display. Das Micromax In 1 verfügt über ein 6,67-Zoll-Full-HD+-Display (1.080 x 2.400 Pixel) und das Telefon wird vom Octa-Core MediaTek Helio G80 SoC angetrieben. Es verfügt über einen 5.000-mAh-Akku, der 18-W-Schnellladung unterstützt.

Der Micromax In Note 1 war enthüllt zurück im November 2020 mit einem Startpreis von Rs. 10.999. Es verfügt über ein 6,67 Zoll Full-HD+ (1.080 x 2.400 Pixel) IPS-Display und wird von einem MediaTek Helio G85 SoC mit acht Kernen angetrieben. Ein Quad-Rückfahrkamera-Setup, das von einem 48-Megapixel-Primärsensor, einem 16-Megapixel-Selfie-Shooter, 128 GB internem Speicher, einem 5.000-mAh-Akku mit Unterstützung für Reverse-Charging und 18-W-Schnellladung geleitet wird, sind die anderen wichtigen Spezifikationen des Geräts.


Wenn Sie heute ein erschwingliches 5G-Smartphone kaufen, zahlen Sie normalerweise eine „5G-Steuer“. Was bedeutet das für diejenigen, die Zugang zu 5G-Netzen erhalten möchten, sobald diese starten? Finden Sie es in der Folge dieser Woche heraus. Orbital ist verfügbar auf Spotify, Gana, JioSaavn, Google-Podcasts, Apple-Podcasts, Amazon Music und wo immer Sie Ihre Podcasts bekommen.





Source link