Das beste Telefon unter Rs. 40.000 können Sie in Indien kaufen


Dies ist eine interessante Zeit für Premium-Smartphones in Indien. Aufgrund von Inflation, Währungsschwankungen und anhaltenden Unterbrechungen der Lieferkette sehen wir derzeit branchenweit steigende Preise. Telefonhersteller finden es schwierig, die Messlatte immer höher zu legen, und die Aufmerksamkeit hat sich von Telefonen verlagert, deren Preis deutlich unter Rs liegt. 20.000 für die anspruchsvolleren Sub-Rs. 30.000 und Sub-Rs. 40.000 Preisstufen. Der Markt in Indien reift ebenfalls, und viele Menschen möchten auf höherwertige Modelle umsteigen, wenn es an der Zeit ist, das zu ersetzen, was sie derzeit verwenden.

Wenn Sie ein Budget von bis zu Rs. 40.000 können Sie einige hervorragende Geräte mit aktuellen Spezifikationen, mehr als genug Leistung für Spiele und beeindruckender Kameraqualität erhalten. Die Hersteller unternehmen auch erhebliche Anstrengungen, um sich in Bezug auf das Design abzuheben, und Sie werden wahrscheinlich Funktionen wie sehr schnelles Aufladen und eine IP-Schutzklasse sowie viel RAM und Speicher sehen.

Hier sind die besten Smartphones unter Rs. 40.000 in Indien, überprüft und bewertet von Gadgets 360, in keiner bestimmten Reihenfolge.

Beste Telefone unter Rs. 40.000

Telefone unter Rs. 40.000 Gadgets 360-Bewertung (von 10) Preis in Indien (wie empfohlen)
Samsung Galaxy A53 5G 8 Rs. 34.499
Xiaomi 11T Pro 9 Rs. 39.999
iQoo 9SE 8 Rs. 33.900
Oppo Reno 7 Pro 5G 8 Rs. 39.999
Vivo V23 Pro 8 Rs. 38.990
Motorola Edge 20 Pro 8 Rs. 36.999
Realme GT Neo 2 8 Rs. 31.999

Samsung Galaxy A53 5G

Das Samsung Galaxy A53 5G ersetzt das Galaxy A52s 5G und teilt viele seiner Spezifikationen, sieht aber mit Designelementen, die von der Galaxy S22-Serie der Spitzenklasse entlehnt sind, schick aus. Der neue Exynos 1280 SoC bietet Leistung auf Budgetniveau, sodass diejenigen, die nach einem guten Gaming-Telefon suchen, sich woanders umsehen müssen. Es gibt eine IP67-Einstufung für Staub- und Wasserbeständigkeit, was einen Mehrwert darstellt. Die Standbild- und Videoleistung der Kamera ist bei Tageslicht gut, bei schwachem Licht jedoch durchschnittlich. Der 5.000-mAh-Akku dieses Telefons hält bei gelegentlichem Gebrauch zwei Tage. Samsung legt kein Ladegerät in der Verpackung bei, aber das Telefon unterstützt 25-W-Schnellladung.

Xiaomi 11T Pro

Das Xiaomi 11T Pro sticht in puncto Design nicht hervor, mit einem Polycarbonat-Mittelrahmen, der zwischen zwei Glasscheiben eingebettet ist. Dank seines Qualcomm Snapdragon 888 SoC liefert es aber brachiale Leistung ab und ist ein guter Allrounder. Sein attraktiver Preis und seine Funktionen machen es zu einem guten Geschäft. Sein AMOLED-Display zeigt genaue Farben und ist auch Dolby Vision-zertifiziert. Sie erhalten Stereo-Sound mit Dolby Atmos-Unterstützung, was für immersives Video-Streaming sorgt. Die Akkulaufzeit ist erstklassig und dieses Telefon bietet bis zu zwei Tage gelegentlichen Gebrauch mit einer einzigen Ladung. Sie erhalten auch ein 120-W-Schnellladegerät in der Box. Die Kameraleistung ist ziemlich gut, abgesehen von der Qualität von Selfies bei schlechten Lichtverhältnissen.

iQoo 9SE

Das iQoo 9SE sieht ziemlich hochwertig aus. Es gibt keine offizielle IP-Einstufung, aber Sie erhalten hochwertige Stereolautsprecher, die beim Streamen von Videos und Spielen großartig klingen. Das 6,62-Zoll-Super-AMOLED-Display mit 120 Hz erzeugt kräftige Farben und ist HDR10+-zertifiziert. Das Softwareerlebnis mit Android 12 ist reibungslos und flüssig, aber dieses Telefon wird mit zu vielen vorinstallierten Apps von Drittanbietern geliefert. Die Spieleleistung mit dem Qualcomm Snapdragon 888 SoC ist erstklassig, und der 4.500-mAh-Akku hielt in unseren Tests anderthalb Tage mit einer einzigen Ladung. Die Kameraleistung bei Tageslicht ist beeindruckend, aber wir haben von der Ultraweitwinkelkamera mehr erwartet. Das iQoo 9 SE nimmt auch gute Makros auf, und Selfies kamen gut heraus.

Oppo Reno 7 Pro 5G

Design war schon immer ein großes Gesprächsthema für die Oppo Reno-Serie und die Reno 7 Pro hat eine Glasrückseite mit einem lasermikrogeätzten Finish. Das 6,5-Zoll-Full-HD+ 90Hz AMOLED-Panel liefert sehr gute Farben und Kontraste, außerdem gibt es Corning Gorilla 5 für Kratzschutz. Der Dimensity 1200-Max SoC von MediaTek verfügt über individuelle Optimierungen und sorgt für flüssige Spiele. Sie erhalten ColorOS 12, aber dies basiert immer noch auf Android 11, nicht auf Android 12. Die Akkulaufzeit ist solide und das Aufladen ist superschnell.

Vivo V23 Pro

Das Vivo V23 Pro ist ein schlankes und leichtes Smartphone mit einer einzigartigen farbwechselnden Rückseite. Es bietet auch einen leistungsfähigen Satz Kameras, bleibt aber bei den Grundlagen etwas zurück. Die Verarbeitungsqualität fühlt sich erstklassig an, mit einem Polycarbonatrahmen, der zwischen zwei Glasscheiben mit gebogenen Seiten eingebettet ist. Die mittelgroße Notch auf dem Display lässt es jedoch veraltet erscheinen. Das Telefon schneidet gut genug ab, wenn es um Software und Spiele geht, aber einige Smartphones mit ähnlichen Preisen bieten bessere Hardware. Die Leistung der Standbildkamera ist recht gut und das Telefon nimmt gute Selfies auf. Die Leistung der Low-Light-Kamera ist nicht schlecht, aber die Konkurrenz bietet besseres. Die Akkulaufzeit ist für ein schlankes und leichtes Smartphone recht gut, aber erwarten Sie keine mehrtägige Akkulaufzeit. Power-User können sich davon fernhalten.

Motorola Edge 20 Pro

Das Motorola Edge 20 Pro verfügt über ein 6,7-Zoll-Full-HD+ AMOLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz. Es ist gut gebaut und hat Corning Gorilla Glass 5 vorne und hinten sowie einen Aluminiumrahmen. Es ist IP52-zertifiziert für Staub- und Wasserbeständigkeit. Dem Qualcomm Snapdragon 870 SoC stehen 8 GB RAM und 128 GB Speicher zur Seite. Es gibt einen 4.500-mAh-Akku und ein 30-W-Ladegerät im Lieferumfang. Motorola liefert fast serienmäßiges Android 12 mit geringfügigen Anpassungen aus. Das Edge 20 Pro verfügt über eine 108-Megapixel-Primärkamera, eine 16-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera und eine 8-Megapixel-5-fach-Telekamera. Bei Tageslicht aufgenommene Fotos waren gut, besonders und Nahaufnahmen. Die Telekamera kann nützlich sein, um weit entfernte Objekte aufzunehmen. Die Leistung der Kamera bei schlechten Lichtverhältnissen war jedoch nicht optimal.

Realme GT Neo 2

Dies ist ein solides Gaming-Smartphone der Mittelklasse. Der Qualcomm Snapdragon 870-Prozessor bietet viel rohe Leistung und das Kühlsystem leistet gute Arbeit, um diese Leistung aufrechtzuerhalten. Das Realme GT Neo 2 ist in einem leuchtenden Neo Green sowie zwei weiteren dezenten Farben erhältlich. Der 5.000-mAh-Akku hält selbst bei einigen Gaming-Sessions problemlos anderthalb Tage durch. Die zwei Lautsprecher sind ziemlich laut und sorgen für ein immersives Erlebnis beim Spielen und Ansehen von Filmen. Die Kameraleistung ist bestenfalls gemischt. Während die Leistung bei Tageslicht gut ist, waren Aufnahmen und Videos bei schlechten Lichtverhältnissen nicht so beeindruckend, was bedeutet, dass der GT Neo 2 kein Allrounder ist.

Realme hat kürzlich die GTNeo 3 die wir nicht überprüft haben. Das GT Neo 3 (150 W) ist sehr ähnlich u hat gut abgeschnitten in unseren Tests, liegt aber über Rs festgesetzt. 40.000.



Source link