Das Design des iPhone 14 hat sich massiv verändert, wir können es nur nicht sehen



Das neue iPhone 14 profitiert laut einer der führenden Autoritäten auf diesem Gebiet von einer „unglaublichen“ Reparaturfähigkeit.

iFixit hat den Teardown der Standard-Edition des iPhone 14 abgeschlossen und festgestellt, dass das Entfernen des Displays und der Rückscheibe einfach ein Fall ist, in dem ein paar Schrauben entfernt, ein paar Anschlüsse gelöst und ein wenig Klebstoff entfernt werden müssen.

Apple ging kurz auf die verbesserte Reparaturfähigkeit während der iPhone-Einführung Anfang dieses Monats ein, ging aber nicht ganz auf diese Detailebene ein. Es scheint jedoch, dass selbst Bastler-Anfänger keine großen Probleme haben werden, diese Teile des zu reparieren IPhone.

In seinem Bericht ich befestige es kommentierte: „Das Rückglas wird einfach mit zwei Schrauben und einem einzigen Verbinder befestigt. Apple hat anscheinend einen etwas weniger aggressiven Klebstoff verwendet, der das Öffnen etwas einfacher macht als bei Bildschirmen von früher. Und als Bonus erhalten Sie durch Entfernen genau derselben Schrauben wie beim Rückglas Zugriff auf den Bildschirm. Nur zwei Schrauben, und Bildschirm und Rückglas sind sofort zugänglich. Unglaublich.“

Es scheint, dass Apples Neugestaltung des iPhone 14-Gehäuses viel bedeutender war als bisher angenommen. Während das Unternehmen von einigen Seiten kritisiert wurde, weil es das gleiche äußere Design für die dritte Generation in Folge verwendet, sagt iFixit, dass die Arbeit im Inneren ein „dramatisches Umdenken des Telefons“ mit einem neuen Ansatz ist, der „die meisten Aspekte des Designs beeinflusst“. “.

Ein Teil davon ist auf einen neuen Metall-Mittelrahmen hinter dem Bildschirm zurückzuführen, der die Basis für die internen Komponenten bildet. Dies hilft dem iPhone 14, die gleichen stoßdämpfenden Fähigkeiten wie sein Vorgänger beizubehalten und die Hauptlast der Kraftverteilung über den Rahmen und den Akku zu tragen.

Apple hat erst kürzlich damit begonnen iPhone-Benutzern die Reparatur ermöglichen ihre eigenen Geräte und obwohl die Komponenten und Kits im Vergleich zu einer Standardreparatur keine große finanzielle Entlastung bieten, geben sie den Benutzern mehr Entscheidungsfreiheit über ihre Technik.

Die einfache Reparierbarkeit des iPhone 14 deutet darauf hin, dass das Programm mehr als nur ein Lippenbekenntnis ist, um die Bedenken hinsichtlich der in mehreren Ländern anhängigen Gesetzgebung zum Recht auf Reparatur auszuräumen.



Source link