More

    Die Aktualisierung des iPhone SE erfolgt im Jahr 2022 mit einem schnelleren Chip und 5G-Unterstützung: Bericht


    Es sieht so aus, als ob Apple nicht vorhat, das iPhone SE in diesem Jahr zu aktualisieren, und stattdessen dem Modell 2020 solide zwei Jahre Zeit gibt, um mehr Budget-Kunden in die Hände zu bekommen. Und damit auch mehr Geld verdienen. Laut TFI Securities Analyst Ming-Chi Kuo (über Macrumors) Wird Apple 2022 ein neues iPhone SE-Modell auf den Markt bringen. Kuo fügt hinzu, dass das Die iPhone SE-Aktualisierung wird erst in der zweiten Hälfte des nächsten Jahres verfügbar sein.

    5G-Unterstützung, schnelleres Silizium, aber auch 2022 das gleiche alte Design

    Und falls Sie auf etwas Aufregendes gehofft haben, werden Sie von Kuos Vorhersage enttäuscht sein. Er fügt das hinzu 2022 iPhone SE Refresh wird das gleiche Design wie sein Vorgänger rocken das kam im April letzten Jahres an. Dies bedeutet, dass die dicken Einfassungen erhalten bleiben, der runde Touch ID-Sensor Sie auf der Vorderseite und eine einzelne Kamera auf der Rückseite begrüßt. Noch wichtiger ist, dass die Akkukapazität möglicherweise auch unverändert bleibt, was angesichts der täglichen Entwicklung des iPhone SE 2020 ziemlich enttäuschend ist.

    Während die Ästhetik unverändert bleibt, ist der 2022 Die iPhone SE-Aktualisierung wird mit einem schnelleren Prozessor ausgestattet sein, wahrscheinlich derselbe Chip der Bionic A-Serie, der die iPhone 13-Familie antreibt. Kuo fügt hinzu, dass das Telefon 5G-Unterstützung auf den Tisch bringen wird. Bereits im November letzten Jahres hatte Kuo vorausgesagt, dass in der ersten Hälfte des Jahres 2021 kein neues iPhone SE-Modell auf den Markt kommen wird.

    Ein iPhone SE Plus scheint nicht am Horizont zu sein

    Kuos jüngster Forschungsbericht lässt auch die Gerüchte über ein iPhone SE Plus-Modell ruhen, das angeblich irgendwann im Jahr 2021 auf den Markt kam. Das Gerät soll zuvor auf die zweite Hälfte des Jahres 2021 verschoben worden sein. Dieses iPhone SE in Übergröße war Gerüchten zufolge soll es sich um ein 5,5- oder 6,1-Zoll-Display handeln, das ein Vollbild-Design ähnlich der iPhone 12-Familie aufweist, bei einer kleineren Kerbe jedoch auf Face ID verzichten würde, und es wurde gemunkelt, dass es über einen Touch ID-Sensor verfügt.

    Nadeem Sarwar

    Ich schreibe seit über drei Jahren über Verbrauchertechnologie, nachdem ich in der Vergangenheit mit Namen wie NDTV und Beebom gearbeitet habe. Abgesehen von den neuesten Nachrichten habe ich meinen fairen Anteil an Geräten überprüft, die von Smartphones und Laptops bis hin zu Smart-Home-Geräten reichen. Ich habe auch Tech-Manager interviewt und bin als Moderator in YouTube-Videos aufgetreten, in denen ich über die neuesten und besten Gadgets gesprochen habe.





    Source link

    Recent Articles

    spot_img

    Related Stories

    Leave A Reply

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Stay on op - Ge the daily news in your inbox