Die besten Smartphones, die Sie unter Rs kaufen können. 20.000


Die VivoT1 5G schließt sich unserer Liste der besten Telefone unter Rs an. 20.000. Es gibt auch die kürzlich gestartete Moto G71 5G und das Redmi Hinweis 11T 5G die es hier schaffen. Die Moto G60 bleibt weiterhin auf unserer Liste als gute Option für alle, die eine 108-Megapixel-Kamera und einen massiven 6.000-mAh-Akku suchen, sich aber noch nicht allzu viele Sorgen um 5G machen. Es gibt noch einige ältere Modelle, die weiterhin Ihre Aufmerksamkeit verdienen. Dazu gehören die iQoo Z3 die sich auf Allround-Leistung und 5G konzentriert, aber dennoch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Hier sind die Top-Telefone von Gadgets 360 unter Rs. 20.000 in Indien, in keiner bestimmten Reihenfolge. Wir haben alle Telefone auf dieser Liste überprüft und eingehend getestet, einschließlich ihrer rohen Leistung, Kamerafunktionen, Software, Benutzerfreundlichkeit, physischen Konstruktion, Akkulaufzeit und Ladegeschwindigkeit.

Beste Telefone unter Rs. 20.000

Telefone unter Rs. 20.000 Gadgets 360-Bewertung (von 10) Preis in Indien (wie empfohlen)
VivoT1 5G 8 Rs. 15.990
Moto G71 5G 8 Rs. 18.999
Redmi Hinweis 11T 5G 8 Rs. 16.999
Reich 8s 5G 8 Rs. 17.999
Moto G60 8 Rs. 17.999
Reich 8 Pro 8 Rs. 17.999
iQoo Z3 8 Rs. 19.990

VivoT1 5G

Das erste Smartphone in Vivos T-Serie, die T1 5G (Beurteilung), ist ein solider Konkurrent zu einem beeindruckenden Preis von Rs. 15.990 für die Basisvariante. Sie erhalten ein 120-Hz-Display und einen 5G-fähigen Qualcomm Snapdragon 695 SoC, alles verpackt in einem nur 8,25 mm schlanken Gehäuse. Die Tautropfenkerbe am oberen Rand des Displays mag sich etwas veraltet anfühlen, aber dieses Display bietet eine Touch-Abtastrate von 240 Hz, was für Gamer gut sein sollte. Dem Vivo T1 5G fehlt eine Ultraweitwinkelkamera und es wird mit einem relativ langsamen 18-W-Ladegerät geliefert, aber für diejenigen, die sich nur auf Leistung konzentrieren, sollte es ein guter Kauf sein.

Moto G71 5G

Preis bei Rs. 18.999 mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher, die Moto G71 (Beurteilung) bietet eine fast serienmäßige Android 11-Softwareerfahrung mit einem Android 12-Update bald erwartet. Diejenigen, die Standard-Android bevorzugen, werden feststellen, dass dieses Telefon die bessere Wahl gegenüber den anderen Geräten in dieser Liste ist. Mit einem Qualcomm Snapdragon 695 SoC verfügt es auch über 5G und ist damit zukunftssicherer als das ältere Moto G60. Mit einer anständigen Kamera und einer guten Akkulaufzeit ist das Moto G71 eine unserer Top-Empfehlungen für 5G-bewusste Käufer, die auf Standard-Android einfach nicht verzichten können.

Redmi Hinweis 11T 5G

Angetrieben von MediaTeks Dimensity 810 SoC bietet dieses 5G-fähige Budget-Smartphone von Xiaomi eine gute Leistung für Gamer zusammen mit einer guten Akkulaufzeit. Shutterbugs sind möglicherweise nicht allzu glücklich mit dem Redmi Hinweis 11T 5G‚S (Beurteilung) zwei Rückfahrkameras und ihre durchschnittliche Leistung. Gleichzeitig macht es sein 90-Hz-LCD-Panel mit 240-Hz-Touch-Sampling-Rate zu einem leistungsfähigen Budget-Smartphone für Spiele. Es gibt auch einen großen 5.000-mAh-Akku, der mit dem im Lieferumfang enthaltenen 33-W-Ladegerät schnell aufgeladen werden kann. Das Gerät ist staub- und wasserdicht nach IP53, sodass es leichte Wasserspritzer überstehen kann.

Reich 8s 5G

Die Reich 8s 5G (Beurteilung) sieht fast identisch mit der aus Reich 8 5G, abgesehen von einem etwas dickeren Displaykinn. Es wird vom MediaTek Dimensity 810 5G SoC angetrieben und ist je nach gewählter Variante entweder mit 6 GB oder 8 GB RAM ausgestattet. Die Akkulaufzeit ist eine der Stärken dieses Telefons, und der 5.000-mAh-Akku hält bei typischer Verwendung problemlos länger als einen Tag.

Die 64-Megapixel-Hauptkamera schaffte in unseren Tests bei Tageslicht gute Fotos, aber das Fehlen einer Ultraweitwinkelkamera macht das 8s 5G weniger vielseitig als manche Konkurrenz. Die Leistung der Kamera bei schlechten Lichtverhältnissen war durchschnittlich, obwohl der Nachtmodus zur Verbesserung der Ausgabe beitrug. Insgesamt ist das Realme 8s 5G nur eine leichte Verbesserung gegenüber dem 8 5G, aber dennoch eine Verbesserung.

Moto G60

Die Moto G60‚S (Beurteilung)-Highlights sind eine 108-Megapixel-Hauptkamera, ein 120-Hz-Display, ein 6.000-mAh-Akku und ein Qualcomm Snapdragon 732G SoC. Es ist auch eines der wenigen Telefone, das über eine dedizierte Google Assistant-Taste verfügt. Eines der Dinge, die uns am Motorola Moto G60 wirklich gefallen haben, war seine saubere Software ohne Bloatware oder Werbung.

Die allgemeine Leistung in unseren Tests war sehr gut, und das HDR10-zertifizierte Display machte auch den Medienkonsum sehr angenehm. Die Hauptkamera fällt trotz der hohen Auflösung etwas durchschnittlich aus. Das G60 ist auch etwas schwerer und das Aufladen eines so großen Akkus dauert eine Weile. Die Moto G71 mag wie ein würdiger Ersatz dafür erscheinen, aber das G60 ist dank seines größeren Akkus immer noch eine attraktive Option.

Reich 8 Pro

Die Reich 8 Pro‚S (Beurteilung) attraktiver Einstiegspreis von Rs. 17.999 wirkt sich definitiv zu seinen Gunsten aus, zusammen mit anderen positiven Eigenschaften wie einer sehr guten Akkulaufzeit, schnellem Aufladen, einem scharfen und lebendigen AMOLED-Display und einer ziemlich anständigen Selfie-Kamera.

Realme ist mit diesem im Vergleich zu seinem Vorgänger, dem 7 Pro, in eine etwas andere Richtung gegangen, dem 8 Pro fehlen einige Funktionen wie Stereolautsprecher sowie ein Display mit hoher Bildwiederholfrequenz. Trotz einer 108-Megapixel-Kamera fanden wir die Leistung etwas zu schwach, ganz zu schweigen von der Spam-Natur einiger der vorinstallierten Apps. Es ist insgesamt immer noch ein gutes Angebot, nur nicht das, was wir erwartet hatten.

iQoo Z3

Die iQoo Z3 (Beurteilung) wurde durch den teureren ersetzt iQoo Z5 und in jüngerer Zeit die iQoo Z6 5G, aber dieses ältere Telefon bietet dank seines Qualcomm Snapdragon 768G SoC immer noch viel CPU-Leistung. Der Einstiegspreis liegt knapp unter unserer Budgetgrenze. Der 6,58-Zoll-Full-HD+-Bildschirm hat eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, und der 4.499-mAh-Akku kann mit dem mitgelieferten 55-W-Adapter schnell aufgeladen werden. Die Kunststoffrückseite gefällt vielleicht nicht jedem und die Kameraleistung könnte verbessert werden, aber die Funktionen und Spezifikationen sind auf diesem Preisniveau schwer zu übersehen.


Der ansässige Bot. Wenn Sie mir eine E-Mail senden, wird ein Mensch antworten.
Mehr



Source link