Die besten Smartphones, die Sie unter Rs kaufen können. 40.000


Es gab mehrere neue Smartphone-Einführungen in den Sub-Rs. 40.000-Segment, mit Neuzugängen wie Xiaomi 11T Pro, Vivo V23 Pro und Oppo Reno 7 Pro. Das Xiaomi 11T Pro scheint ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten und kommt einem Allrounder am nächsten. Die iQoo 7 Legend hat immer noch die beeindruckendsten Kameraspezifikationen. Das Vivo V23 Pro hat durchaus überrascht und konkurriert aufgrund des höheren Preises im Vergleich zum Vorgänger nun im Premium-Segment. Es ist auch eines der leichtesten Premium-Smartphones, das Sie in die Hände bekommen können. Das Galaxy S20 FE 5G von Samsung hat kürzlich eine Preissenkung erfahren und ist jetzt für weniger als Rs erhältlich. 40.000.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Smartphone das richtige für Sie ist, lesen Sie weiter, um einige der Top-Picks von Gadgets 360 unter Rs zu sehen. 40.000, in keiner bestimmten Reihenfolge.

Beste Telefone unter Rs. 40.000

Telefone unter Rs. 40.000 Gadgets 360-Bewertung (von 10) Preis in Indien (wie empfohlen)
Xiaomi 11T Pro 5G 9 Rs. 39.999
Oppo Reno 7 Pro 5G 8 Rs. 39.999
Vivo V23 Pro 8 Rs. 38.990
Realme GT Neo 2 8 Rs. 31.999
Samsung Galaxy S20 FE 5G 9 Rs. 39.999
Motorola Edge 20 Pro 8 Rs. 36.999
Reich GT 5G 9 Rs. 37.999
Samsung Galaxy A52s 8 Rs. 37.499
iQoo 7-Legende 9 Rs. 39.990
Xiaomi Mi 11X Pro 9 Rs. 39.999
OnePlus 9R 8 Rs. 39.999

Xiaomi 11T Pro 5G

Die Xiaomi 11T Pro 5G (Beurteilung) ist der Nachfolger des bereits 2020 vorgestellten Mi 10T Pro 5G. Sein 6,67 Zoll großes AMOLED-Display ist als einziges im Segment Dolby-Vision-zertifiziert. Ergänzt wird dies durch Dolby Atmos Stereo-Sound. Der Qualcomm Snapdragon 888 SoC bietet eine gute Leistung und kann jedes Spiel bewältigen, das Sie darauf werfen können, ohne ins Schwitzen zu geraten. Während die Akkulaufzeit dieses Telefons erstklassig ist, hat Xiaomi auch ein 120-W-Ladegerät in der Verpackung enthalten, das den massiven 5.000-mAh-Akku schnell auflädt. Die Kameraleistung ist ziemlich gut, abgesehen von Selfies, die bei schwachem Licht aufgenommen wurden. Dieses Telefon unterstützt auch HDR-Videoaufnahmen. All diese Eigenschaften zusammen machen das 11T Pro 5G zu einem sehr guten Allrounder mit einem ebenso attraktiven Preis.

Oppo Reno 7 Pro 5G

Das neue Oppo Reno 7 Pro 5G (Beurteilung) ist ein modisches Smartphone, das mit seinem schlanken und modernen Design nicht nur auf Optik, sondern auch auf Power setzt. Der MediaTek Dimensity 1200 SoC an der Spitze ist gut genug, um die meisten Spiele mit den höchsten Einstellungen zu bewältigen. Das 6,5-Zoll-AMOLED-Panel verfügt über eine flüssige Spitzenaktualisierungsrate von 90 Hz sowie Corning Gorilla Glass 5 zum Schutz. Dieses Telefon verfügt außerdem über Stereolautsprecher und einen schicken neuen LED-Streifen um das Kameramodul für Benachrichtigungen. Der 4.500-mAh-Akku wird mit dem mitgelieferten 65-W-Ladegerät schnell aufgeladen. Die Hauptkamera des Reno 7 Pro 5G ist für Fotos anständig, nimmt aber Videos in durchschnittlicher Qualität auf. Sein Preis ist vielleicht nicht der konkurrenzfähigste, aber es sieht auf jeden Fall wie ein Premium-Smartphone aus.

Vivo V23 Pro

Die Vivo V23 Pro (Beurteilung) ist eines der flachsten Handys in diesem Segment und auch eines der leichtesten. Es sieht hochwertig aus und seine farblich wechselnde Rückwand trägt zur Einzigartigkeit seines Designs bei. Genau wie das Oppo Reno 7 Pro 5G richtet sich auch dieses an Fashionistas.

Dieses schlanke und leichte Smartphone enthält eine Menge interessanter Hardware. Es gibt einen MediaTek Dimensity 1200 SoC, der gut genug für die anspruchsvollsten 3D-Spiele ist. Das 6,56 Zoll große 90-Hz-AMOLED-Panel ist das einzige in diesem Segment mit gebogenen Kanten. Es hat eine mittelgroße Displaykerbe für zwei Selfie-Kameras, die beide sehr gut funktionieren. Es gibt eine 108-Megapixel-Hauptkamera auf der Rückseite, aber diese ist gerade gut genug für gelegentliche Aufnahmen und leistet durchschnittliche Arbeit, wenn es um die Aufnahme von Videos geht. Auf dem Telefon läuft auch Vivos Funtouch OS 12, das auf Android 12 basiert. Die Akkulaufzeit ist für ein so schlankes Smartphone in Ordnung, aber im Vergleich zur Konkurrenz unterdurchschnittlich. Kurz gesagt, das Vivo V23 Pro ist für diejenigen, die Form der Funktion vorziehen.

Realme GT Neo 2

Die Realme GT Neo 2 (Beurteilung) ist ein solides Gaming-Smartphone der Mittelklasse. Während sein Design nicht wirklich nach „Gaming“ schreit, sticht die Neongrün-Farboption hervor. Glücklicherweise sind andere subtilere Farboptionen verfügbar.

Es verfügt über den Qualcomm Snapdragon 870 SoC mit viel RAM, um den Softwarebetrieb butterweich und die Gaming-Performance erstklassig zu machen, egal was Sie darauf werfen. Es gibt ein hochwertiges E5 AMOLED-Display mit einer maximalen Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und einer maximalen Touch-Abtastrate von 600 Hz. Was der GT Neo 2 nicht besonders gut kann, ist die Kameraleistung, die größtenteils durchschnittlich ist.

Die Akkulaufzeit ist großartig, und der 5.000-mAh-Akku kann mit dem mitgelieferten 65-W-Ladegerät in nur 44 Minuten vollständig aufgeladen werden. Das Realme GT Neo 2 ist hauptsächlich für diejenigen gedacht, die der Spieleleistung Vorrang vor allem anderen einräumen, und zu diesem Preis ist es schwer, etwas Besseres zu finden.

Samsung Galaxy S20 FE 5G

Die Samsung Galaxy S20 FE 5G (Beurteilung) bietet ein hervorragendes Gleichgewicht zwischen Funktionen, Leistung und Kosten, alles unterstützt von einem zuverlässigen Namen im Smartphone-Bereich. Es ist im Grunde ein Galaxy S20 FE mit einem 5G-SoC der Spitzenklasse, was angesichts der guten 4G-Version keine schlechte Sache ist. Es ist eines der wenigen Telefone in diesem Segment mit einer IP68-Einstufung für Wasserbeständigkeit sowie kabelloses Laden. Es hat auch eine sehr gute Reihe von Kameras, darunter eine 3X-Tele-Kamera.

Das Display ist lebendig und ausdrucksstark, das Design ist zeitgemäß und die Benutzeroberfläche ist derzeit mit Abstand eine der besten auf dem Markt. Lediglich die Ladegeschwindigkeit hätte besser sein können. 25-W-Schnellladung ist nicht schlecht, aber andere in diesem Segment unterstützen bis zu 65 W. Was das Galaxy S20 FE 5G attraktiver macht, ist sein neuer niedriger Preis.

Motorola Edge 20 Pro

Die Motorola Edge 20 Pro (Beurteilung) ist das Top-Smartphone der Edge-20-Reihe. Es verfügt über ein 6,7-Zoll-Full-HD+ AMOLED-Display mit einer maximalen Bildwiederholfrequenz von 144 Hz. Dieses Telefon zeichnet sich durch sein flüssiges Display, den leistungsstarken Qualcomm Snapdragon 870 SoC, die beeindruckende 5-fach-Telekamera und das Versprechen zeitnaher Software-Updates aus. Einige Bereiche, in denen es hätte besser sein können, sind die Kameraleistung bei schlechten Lichtverhältnissen und die Ladegeschwindigkeit. Insgesamt ist das Motorola Edge 20 Pro eine gute Wahl in diesem Segment.

Reich GT 5G

Die Reich GT 5G (Beurteilung) ist kein „Flaggschiff-Killer“, aber ein Premium-Allrounder. Derzeit ist nur eine Variante verfügbar (8 GB RAM + 128 GB Speicher) und kostet 37.999 Rupien. Diesem Telefon fehlen Funktionen wie IP-Schutzklasse und kabelloses Laden, aber angesichts seines günstigen Preises und seiner technischen Daten ist es ein guter Allrounder. Sein veganes Leder-Finish „Racing Yellow“ richtet sich an Jugendliche, die ein schnörkelloses, leistungsorientiertes Smartphone wollen. Es verfügt über ein Super AMOLED-Display mit einer hohen Bildwiederholfrequenz, das Gamer ansprechen wird.

Es gibt einen erstklassigen Qualcomm Snapdragon 888 SoC und viel RAM, wodurch es mehr als in der Lage ist, High-End-Spiele zu bewältigen. Auch bei Standbildern und Videoaufnahmen schneiden die Kameras recht gut ab. Die Akkulaufzeit ist gut und das mitgelieferte 65-W-Ladegerät lädt dieses Telefon sehr schnell auf.

Samsung Galaxy A52s

Die Samsung Galaxy A52s (Beurteilung) ist ein Mittelklasse-Smartphone mit einem Premium-Preisschild. Es ist über dem Galaxy A52 positioniert, weil es eine schnellere Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, einen neuen und aktualisierten Prozessor mit besserer Gesamtleistung und 5G hat.

Sein Design ist identisch mit dem des Galaxy A52 und es behält die IP67-Einstufung seines Vorgängers bei, was das einzige herausragende Merkmal gegenüber der aktuellen Konkurrenz zu sein scheint. Die Kameraleistung ist bei Tageslicht recht gut, aber Fotos und Videos bei schlechten Lichtverhältnissen lassen zu wünschen übrig. Die Akkulaufzeit ist ebenfalls gut, aber die Ladegeschwindigkeit ist durchschnittlich. Insgesamt ist das Galaxy A52s gut genug, um sich einen Platz auf unserer Liste zu verdienen, auch wenn einige konkurrierende Smartphones günstiger sind und besser abschneiden.

iQoo 7-Legende

Die iQoo 7-Legende (Beurteilung) verfügt über einen leistungsstarken Snapdragon 888 SoC, eine Telekamera und eine einzigartige, von BMW Motorsport inspirierte Lackierung. Wir fanden das Design, das Display und die Leistung dieses Telefons erstklassig. Auch die Kameras sind recht gut. Insgesamt bietet das iQoo 7 Legend ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis ab nur Rs. 39.990.

Xiaomi Mi 11X Pro

Die Xiaomi Mi 11X Pro (Beurteilung) schnappt sich den Titel „Flaggschiff-Killer“ von OnePlus, da es buchstäblich echte Flaggschiff-Spezifikationen zum niedrigstmöglichen Preis bietet. Sie erhalten einen erstklassigen Qualcomm Snapdragon 888 SoC, ein lebendiges 120-Hz-AMOLED-Display und beeindruckende Kameras. Die Funktionsliste umfasst ein großartiges Design, ein lebendiges Display, gut klingende Stereolautsprecher und sogar eine IP53-Einstufung für grundlegende Staub- und Wasserbeständigkeit. Die Spam-Natur von MIUI ist möglicherweise unser größter Kritikpunkt bei diesem Telefon, und es wird beim Aufladen ziemlich heiß. Abgesehen von diesen Dingen ist es jedoch durch und durch ein Volltreffer, und für diesen Preis kann man nicht mehr verlangen.

OnePlus 9R

Die OnePlus 9R (Beurteilung) war eine kleine Auffrischung des OnePlus 8T mit neuem SoC und anderem Anstrich. Trotz der Einführung des neuen OnePlus 9RT ist das 9R immer noch einen Blick wert für diejenigen mit knappem Budget. Der Qualcomm Snapdragon 870 SoC im 9R ist im Wesentlichen eine optimierte Version des Snapdragon 865+ SoC, der eine leichte Leistungssteigerung bietet. Ansonsten hat sich im Vergleich zum 8T aber nicht viel geändert. Das OnePlus 9R bietet weiterhin 65-W-Schnellladung, die gleichen Kameras, ein lebendiges 120-Hz-Display und sehr gute Software.

Der ansässige Bot. Wenn Sie mir eine E-Mail senden, wird ein Mensch antworten.
Mehr



Source link