Dynamische Mac-Hintergründe: So verwenden, finden und erstellen Sie Ihre eigenen


Dynamische Mac-Hintergrundbilder kamen erstmals mit macOS Mojave. Mit macOS Monterey gibt es jetzt mehr integrierte dynamische Optionen als je zuvor. Schauen wir uns an, wie Sie dynamische Mac-Hintergründe festlegen, online nach zusätzlichen suchen, Ihre eigenen erstellen und vieles mehr.

So beschreibt Apple dynamische Mac-Hintergrundbilder:

Dynamische Desktop-Bilder können sich im Laufe des Tages basierend auf Ihrem aktuellen Standort automatisch ändern. Wenn die Ortungsdienste in den Datenschutzeinstellungen deaktiviert sind, ändert sich das Bild basierend auf der Zeitzone, die in den Datums- und Uhrzeiteinstellungen angegeben ist.

Mit macOS Montereystehen acht integrierte dynamische Hintergrundbilder zur Auswahl, zusammen mit 15, die automatisch zwischen hell und dunkel wechseln können.

Im Folgenden sehen wir uns auch an, wie Sie online dynamischere Optionen finden und sogar Ihre eigenen erstellen können.

So verwenden Sie dynamische Mac-Hintergrundbilder

Eingebaute Optionen

  • Öffnen Sie auf Ihrem Mac Systemeinstellungen
  • Wählen Desktop & Bildschirmschoner (oben links)
  • Oben finden Sie die acht dynamischen Optionen
    • Nachdem Sie eines ausgewählt haben, klicken Sie oben auf das Dropdown-Menü, um es einzustellen Dynamisch
    • Möglicherweise müssen Sie Klicken Sie auf Herunterladen ganz oben erhalten Sie die verschiedenen Hintergrundbilder, die auf Ihrem Desktop angezeigt werden
  • Direkt unter den dynamischen Hintergrundbildern finden Sie die 15 Hell/Dunkel-Optionen mit automatischer Umschaltung

So finden und erstellen Sie dynamische Mac-Hintergrundbilder

Wenn Sie ein dynamisches Hintergrundbild aus dem Internet herunterladen, können Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild klicken und es auswählen Desktopbild einstellen. Hier sind eine Vielzahl von Optionen, um dynamischere Hintergrundbilder zu erhalten:

  • Dynamischer Tapetenclub – Ursprünglich mit macOS Mojave gestartet, ist dies eine nette Ressource zum Durchsuchen, Herunterladen, Erstellen und Teilen dynamischer Hintergrundbilder
  • 24-Stunden-Hintergrundbild – verfügbar auf der Netz und als Mac-App
    • Sie können drei kostenlose dynamische Hintergrundbilder auf der erhalten Webseitemit mehr erhältlich ab 1,29 $, die Die Mac-App kostet 9,99 $ und kommt mit über 90 dynamischen Hintergrundbildern
  • Dynaper für Mac – Sie können die Dynaper-App kostenlos (mit Wasserzeichen) verwenden, um Ihre eigenen dynamischen Mac-Hintergrundbilder zu erstellen. In-App-Käufe verfügbar, um Wasserzeichen zu entfernen
  • Alternativ erfahren Sie mehr darüber, wie dynamische Mac-Hintergrundbilder funktionieren, und bauen Sie Ihr eigenes damit auf Open-Source-GitHub-Ressource

Eine weitere Wallpaper-Ressource

Wenn Sie neugierig auf weitere Hintergrundressourcen sind, bietet dies keine dynamischen, aber die Unsplash Wallpapers App für Mac ist eine großartige Möglichkeit, schöne Desktop-Bilder kostenlos durchzublättern und zu durchsuchen.

Sehen Sie sich weitere 9to5Mac-Tutorials an:

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.


Besuchen Sie 9to5Mac auf YouTube für weitere Apple-Neuigkeiten:



Source link