Face ID mit Maske: Verwendung auf dem iPhone


Apple hat geliefert viel mit der iOS 15.4 Beta und eines der Hauptmerkmale ist die Möglichkeit, Face ID offiziell zu verwenden Mit Maske. Auch die Erkennung mehrerer Brillen wird unterstützt. Folgen Sie uns, um zu erfahren, wie Sie mit der praktischen neuen Funktion loslegen können.

Bisher war die Face ID auf dem iPhone nicht darauf ausgelegt, beim Tragen einer Maske zu funktionieren. Dort ist eine Problemumgehung, aber es funktioniert nicht 100% der Zeit. Das bedeutet, dass Sie sich darauf verlassen müssen, Ihren Passcode einzugeben oder einen zu besitzen Apple Watch, um Ihr iPhone zu entsperren mit bedecktem Gesicht.

IPhone Benutzer werden gespannt sein zu erfahren, dass Apple Face ID With A Mask in der Beta-Version von iOS 15.4 testet. Es funktioniert, indem es Ihre „einzigartigen Merkmale um die Augenpartie erkennt, um sich zu authentifizieren“.

Apple sagt, dass die Funktion bei Verwendung mit einer Maske möglicherweise weniger genau ist, aber in unseren bisherigen Tests hat sie durchweg genau und schnell funktioniert.

Face ID ist am genauesten, wenn es nur für die vollständige Gesichtserkennung eingerichtet ist. Um Face ID zu verwenden
Beim Tragen einer Maske kann das iPhone die einzigartigen Merkmale um die Augenpartie herum erkennen
authentifizieren.

Ein großer Vorteil der Verwendung von Face ID mit einer Maske anstelle der Apple Watch zum Entsperren des iPhones ist, dass dies der Fall ist funktioniert, um Apps von Drittanbietern zu entsperren sowie ApplePay.

So verwenden Sie die Gesichts-ID des iPhones mit einer Maske

Hinweis: Sie benötigen keine Maske, um die Funktion einzurichten, es scheint jedoch so zu sein nur verfügbar für iPhone 12 und höher.

  • Nach der ersten Installation von iOS 15.4 (vorerst in der Entwickler-Beta) sehen Sie einen Begrüßungsbildschirm zum Einrichten von Face ID mit einer Maske auf dem iPhone 12 oder 13
    • Wenn Sie ursprünglich „Später einrichten“ gewählt haben, gehen Sie zu „Einstellungen“ > „Face ID & Code“ > „Face ID mit Maske verwenden“. um zur Funktion zurückzukehren und sie einzuschalten
  • Folgen Sie den Anweisungen, um Face ID für die Verwendung mit einer Maske erneut zu registrieren
  • Wenn Sie beim ersten Scan eine Brille tragen, fordert iOS Sie auf, diese beim zweiten abzunehmen
  • Wenn Sie derzeit keine Brille tragen, aber manchmal eine tragen, werden Sie sehen Gläser hinzufügen Schaltfläche nach dem Einrichten der Funktion (siehe unten)

Bei unserer bisherigen Verwendung war Face ID With a Mask beim Entsperren des iPhones absolut konsistent und so schnell wie die Verwendung von Face ID ohne Maske (ziemlich schneller als die Verwendung der Apple Watch zum Entsperren des iPhones).

Darüber hinaus können Sie die Gesichtserkennung mit Maske nach dem Einrichten aus- und wieder einschalten, ohne Ihr Gesicht erneut scannen zu müssen.

So sieht der Ablauf aus:

So verwenden Sie die iPhone-Gesichtserkennung mit Maske in iOS 15.4 – Komplettlösung 1
Wie Sie die iPhone-Gesichtserkennung mit einer Maske verwenden in iOS 15.4 Komplettlösung 2

Da die Funktion die einzigartigen Bereiche um Ihre Augen herum erkennt und authentifiziert, funktioniert sie nicht mit Sonnenbrillen.

Einzelheiten zur Installation der Beta-Version von iOS 15.4 (derzeit nur für Entwickler) finden Sie in unserer vollständige Anleitung hier.

Lesen Sie mehr über die Beta-Version von iOS 15.4

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.


Besuchen Sie 9to5Mac auf YouTube für weitere Apple-Neuigkeiten:



Source link

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert