Infinix Zero 5G Android 12-Update wird im August eingeführt, gibt Brand Executive bekannt


Infinix Zero 5G wird später in diesem Jahr ein Update auf Android 12 erhalten, kündigte ein Markenmanager am Mittwoch an. Das Infinix-Telefon wurde letzte Woche in Indien als erstes Modell der Marke mit 5G-Konnektivität eingeführt. Das Smartphone kommt mit Android 11 mit proprietärem XOS 10 an der Spitze. Die Infinix Zero 5G-Spezifikationen umfassen ein 120-Hz-Display, dreifache Rückfahrkameras und 33-W-Schnellladeunterstützung. Das Telefon verfügt außerdem über zwei Stereolautsprecher und 8 GB RAM.

Der Indien-CEO von Infinix Anish Kapoor angekündigt durch einen Tweet, dass die Infinix Zero 5G wird die erhalten Android 12 Aktualisierung im August.

Normalerweise gibt Infinix seine Android-Update-Roadmaps nicht öffentlich bekannt. Die Marke ist auch nicht dafür bekannt, schnelle Software-Updates zu bringen. Das Zero 5G ist jedoch eine Ausnahme, da Infinix Kunden durch das neue Modell anzuziehen scheint, das als erstes debütierte 5G Telefon.

Im Gegensatz zu Infinix, Anbieter einschließlich Vivo und Reich haben damit begonnen, Android 12 out-of-the-box auf ihren neuen Smartphones auf den Markt zu bringen. Unternehmen wie z OnePlus und Samsung haben auch damit begonnen, das neueste Android-Update für ihre Modelle zu veröffentlichen.

Infinix Zero 5G-Preis in Indien

Das Infinix Zero 5G kommt mit einem Preisschild von Rs. 19.999 für die einzige Variante mit 8 GB RAM + 128 GB Speicher. Das Telefon ist in den Farben Cosmic Black und Skylight Orange erhältlich und über erhältlich Flipkart.

Infinix Zero 5G-Spezifikationen

Das Dual-SIM (Nano) Infinix Zero 5G verfügt über ein 6,78 Zoll Full-HD+ (1.080 x 2.460 Pixel) IPS-LTPS-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Unter der Haube hat das Telefon einen Octa-Core Mediatek Dimension 900 SoC, zusammen mit 8 GB LPDDR5-RAM. Es gibt das dreifache Rückfahrkamera-Setup, das einen 48-Megapixel-Primärsensor mit einem f/1,79-Objektiv beherbergt. Darüber hinaus verfügt das Infinix Zero 5G über eine 16-Megapixel-Selfie-Kamera.

In Bezug auf den Speicher verfügt das Infinix Zero 5G über 128 GB UFS 3.1-Speicher, der eine Erweiterung von bis zu 256 GB über eine microSD-Karte unterstützt. Das Telefon verfügt über eine Reihe von Konnektivitätsoptionen, darunter 5G, Wi-Fi 6, Bluetooth v5 und einen USB-Typ-C-Anschluss. Es gibt auch einen seitlich angebrachten Fingerabdrucksensor.

Das Infinix Zero 5G ist mit einem 5.000-mAh-Akku ausgestattet, der 33-W-Schnellladung unterstützt.






Source link