Kann der „reine Instinkt“ von Nothing Phone 1 die Freude zurückbringen? Hier ist, was wir denken


Nothing Phone 1 ist nächste Woche für alle verfügbar, aber wir hatten das Glück, das Telefon vor dem Start in die Hände zu bekommen, und haben es seitdem getestet. Bevor wir direkt darauf eingehen, was das Telefon tatsächlich bietet und unsere ersten Erfahrungen damit, werfen wir einen Blick auf seine wichtigsten Spezifikationen. Das Nothing Phone 1 – hergestellt von der neuen Firma von OnePlus-Mitbegründer Carl Pei – erhält einen Snapdragon-SoC der 7er-Serie, einen 4.500-mAh-Akku und ein 6,55-Zoll-OLED-Display. Ein unverwechselbares Design verleiht dem Telefon jedoch einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz. Es verfügt über LED-Leuchten, sogenannte Glyph Lights, auf der Rückseite und eine 50-Megapixel-Dual-Rückfahrkamera. Sind diese nützlich – oder nur ein Gimmick?

In der dieswöchigen Folge des Gadgets 360-Podcasts Orbital spricht Moderator Akhil Arora mit dem Review Editor Roydon Cerejo über seine Erfahrungen mit der Nichts Telefon 1 und Senior Reviewer Aditya Shenoy darüber sowie die Chancen des Telefons, sein Territorium in den Sub-Rs zu markieren. 40.000 Smartphone-Markt.

Der Smartphone-Bereich in Indien ist so überfüllt, dass es für Benutzer manchmal zu schwierig wird, eines zu wählen, das zu ihrem Budget passt und minimale Kompromisse bei den gewünschten Funktionen eingeht. Auch das Nothing Phone 1 wird sich an die Spitze kämpfen müssen. Einer der wichtigsten Aspekte dieses Kampfes auf dem kostensensiblen indischen Markt ist der Preis. Cerejo bemerkte, dass der Preis des Nothing-Smartphones im Vergleich zu den Handys mit ähnlichen Spezifikationen etwas höher ist, aber angesichts des gesamten angebotenen Pakets „ist es nicht schlecht“.

The Nothing Phone 1 Preis in Indien Wurde festgelegt bei Rs. 32.999 für die Basisvariante mit 8 GB RAM + 128 GB Speicher. Es geht bis zu Rs. 38.999 für die erstklassige Konfiguration mit 12 GB RAM + 256 GB. Hinzu kommt der Preis für ein Ladegerät – das Kunden möglicherweise separat kaufen müssen – für Rs. 2.499.

Shenoy beleuchtete die Strategie des Unternehmens und sagte, Nothing verfolge in seinen Anfangstagen denselben Marketingplan wie OnePlus, da der Gründer des Unternehmens Carl Pei ist. „Die Formel für Käufe nur auf Einladung, die Nothing verwendet, ist die gleiche wie beim OnePlus One [smartphone] wirklich berühmt und begehrenswert“, sagte Shenoy.

Nothing Phone 1 Erster Eindruck: Die Konkurrenz zum Leuchten bringen

Was das Design betrifft, so ist der USP des Nothing Phone 1 Glyph Lights, die sich einschalten, wenn Sie eine Benachrichtigung oder einen Anruf erhalten. Cerejo sagt, dass die Lichteffekte wirklich cool sind, aber sie lenken auch ab. Sie können Kontakten verschiedene Blinkmuster zuweisen, aber das Alway-On-Display des Telefons ist eine bessere Option, um die Benachrichtigungen anzuzeigen. In Bezug auf das Display sagt Cerejo, dass er auf keine Probleme gestoßen ist, außer auf violette Farbsäume, die laut Shenoy durch ein Software-Update von Nothing behoben werden können.

Das Nothing Phone 1 verfügt über eine ziemlich saubere Software und führt das auf Android 12 basierende Nothing OS aus, obwohl es sich „an den Rändern etwas rau anfühlt“ und Updates benötigt, um die Lücken zu schließen.

Wenn es um Kameras geht, erhält das Nothing Phone 1 ein Dual-Rückfahrkamera-Setup mit zwei verschiedenen Versionen des 50-Megapixel-Sensors. In den frühen Testphasen war die Kameraleistung zufriedenstellend, jedoch gibt es einige softwarebasierte Probleme, die das gesamte Erlebnis verwässern. Da wir noch weitere Tests durchführen müssen, wäre es unfair, die Leistung zu diesem Zeitpunkt zu kommentieren.

Kommen wir nun zu dem, was sich unter der Haube befindet, das Nothing Phone 1 wird vom Qualcomm Snapdragon 778G + SoC angetrieben, der auch das antreibt Motorola-Edge 30. Shenoy überprüft das Motorola-Telefon und gab einige Einblicke in die Leistung. Wer kein Power-User sei, könne mit einer ausgewogenen Performance rechnen und die Akkulaufzeit dank der Effizienz des Chipsatzes sogar auf bis zu zwei Tage ausdehnen. „Der Chip macht ein bisschen von allem, aber nichts besonders gut“, sagte Shenoy.

Bleibt der bereits erwähnte 4.500-mAh-Akku des Nothing Phone 1. Cerejo sagt, dass die Akkuleistung durchschnittlich ist und er knapp an einem Tagesakku vorbeikommt. Das Telefon unterstützt kabelgebundenes Laden mit 33 W, kabelloses Qi-Laden mit 15 W und umgekehrtes Laden mit 5 W. Sie können Ihre Nothing Ear 1-Knospen mit Ihrem neuen Nothing Phone 1 aufladen, wenn Sie so etwas mögen.

Um mehr Details zu jedem dieser Aspekte zu erfahren, hören Sie sich unsere Episode an, indem Sie auf den Play-Button des oben eingebetteten Spotify-Players klicken.

Falls Sie neu auf unserer Website sind, finden Sie den Gadgets 360-Podcast Orbital auf Ihrer bevorzugten Plattform – sei es Amazon Music, Apple-Podcasts, Google-Podcasts, Gana, JioSaavn, Spotifyoder wo auch immer Sie Ihre Podcasts hören.

Jeden Freitag erscheinen neue Orbital-Episoden. Vergessen Sie nicht, dem Gadgets 360-Podcast zu folgen, wo immer Sie ihn hören. Bitte bewerten Sie uns auch und hinterlassen Sie eine Bewertung.



Source link