Können Samsung-Handys in naher Zukunft tastenlos und portfrei werden?


Ein anonymer (Fake-ID namens Conor) Tippgeber auf Twitter behauptet (plausibel eine gefälschte Behauptung), dass Samsung seine Lautstärke- und Einschalttasten in Zukunft von seinen neuen Modellen entfernen kann. Viele Unternehmen haben versucht, ein Telefon ohne Anschlüsse oder Tasten an den Seiten herzustellen, aber keines war wirklich erfolgreich bei der Herstellung eines solchen Designs. Die ähnlichsten Modelle können Vivo Apex oder Huawei Mate 30 sein, aber sie waren nicht 100 % anschluss- und tastenfrei, sondern es wurden viel kleinere Anschlüsse und Tasten installiert.

Aber anscheinend ist Samsung derjenige, der den Fluch bricht, da sie planen, alle Tasten zu entfernen und angeblich Softwarefunktionen für Einschalt- und Lautstärketasten verwenden werden.

Der Tweet wurde von den meisten Menschen mit Skepsis und Heiterkeit aufgenommen, obwohl sie von der Idee fasziniert sind, gibt es immer noch einige, die sich am Kopf kratzen und sich fragen, wie sie ein tastenloses Telefon neu starten können, wenn es ausgeschaltet ist. Das behauptet der Tippgeber das kommende Galaxy S23 und die faltbare Z5-Serie behält alle Anschlüsse und Tasten, da das knopflose Dingamajig noch in einiger Entfernung ist. Der Tippgeber behauptete weiter, dass das erste tastenlose Samsung-Smartphone das Galaxy S25 oder ein „völlig separates Gerät sein könnte, das für ein südkoreanisches Telekommunikationsunternehmen hergestellt wurde“.

Samsung hat zwar keine derartigen Behauptungen aufgestellt und ich denke, niemand hätte angefangen, über das Galaxy S25-Modell nachzudenken. Der Tippgeber war schlau genug, ein weit entferntes Modell zu wählen, sodass niemand kommen wird, um ihn/sie wegen der gefälschten Nachrichten zu jagen, wenn es tatsächlich veröffentlicht wird. Aber leider haben viele Tech-Gurus rund um den Tweet mit Sensationsgier begonnen und damit begonnen, die Nachricht zu verbreiten, dass Samsung Tasten von ihren Geräten entfernt.

Samsung

Wenn ein Unternehmen oder sogar Samsung in Zukunft in der Lage ist, ein solches Telefon herzustellen, müssen sie möglicherweise auch die alternative Version verkaufen, da die tastenlose Version möglicherweise nicht alle Benutzer begeistert und dies zu einem Verkaufsungleichgewicht führen kann, das jedes Unternehmen gerne hätte versuchen zu vermeiden. Softwareimplementierungen neigen dazu, manchmal Eingaben zu verpassen, und es setzt auch eine einfache Funktion potenziellen Fehlern aus. Die virtuellen Lautstärketasten des Huawei Mate 30 beispielsweise wurden von vielen nicht geschätzt, da sie aufgrund ihrer zu geringen Größe nicht so konsistent wie normale Tasten waren.

Weiterlesen:

Samsung Pakistan präsentierte auf der ITCN, Asiens größter Technologieausstellung, seine Knox-Geschäftslösungen, die neue Galaxy Z-Serie, Konnektivität für mehrere Geräte, Neo QLED 8K und Premiere!





Source link