Nothing Phone 1 Green Tint-Problem: Eine Handvoll Kunden betroffen, Software-Update in Kürze, sagt das Unternehmen


Das Problem mit dem grünen Farbton des Nothing Phone 1-Displays war auf eine Handvoll Kunden beschränkt, und Nothing wird bald ein Software-Update herausbringen, um das Display neu zu kalibrieren, um das Problem zu beheben, sagte ein Sprecher von Nothing. Der Sprecher merkte auch an, dass ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen das Problem für einige Verbraucher bereits behoben hat. Die Erklärung war eine Reaktion auf eine Entwicklung, bei der sich ein Teil der Benutzer von Nothing Phone 1 in den sozialen Medien über einen Grünstich auf dem Bildschirm sowie über tote Pixel in der Nähe des Lochkameraausschnitts beschwerte.

„Alle OLED-Bildschirme sind anfällig für Grünstiche, wenn die Helligkeitsstufe zu niedrig eingestellt ist – dies ist nicht ausschließlich der Fall [Nothing] Telefon 1. Uns ist bekannt, dass eine Handvoll Kunden betroffen waren, deren Umfang jedoch sehr gering ist. Unsere Standards sind sehr hoch und dies ist nicht die Erfahrung, die wir jedem Benutzer bieten möchten. Wir arbeiten hart daran, dieses Problem zu beheben und den Anzeigeeffekt in einem kommenden Software-Update neu zu kalibrieren“, sagt A Nichts sagte ein Sprecher gegenüber Gadgets 360 in einer Erklärung.

Anfang dieser Woche, nur wenige Benutzer Gesendet kurze Videos in sozialen Medien, die hervorheben, dass sie einen Grünstich auf dem Bildschirm des Nothing Phone 1 bemerken. Tatsächlich behaupteten einige sogar, dass ihre Ersatzhandys auch von dem Problem mit dem grünen Farbton des Bildschirms geplagt wurden. Ein kleiner Teil von ihnen berichtete auch über tote Pixel in der Nähe des Hole-Punch-Kameraausschnitts des Nothing Phone 1. Nothing bestätigte das Problem in ihren Beiträgen.

Der Sprecher von Nothing sagte auch, dass das Problem des grünen Farbtons auf dem Nothing Phone 1 behoben wurde, indem einige Verbraucher einen Werksreset durchführten. „Wir haben einigen Verbrauchern ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen vorgeschlagen, und das hat das Problem behoben. Wenn das Problem bei einigen weiterhin besteht, empfehlen wir betroffenen Benutzern, sich an unser Kundensupport-Team zu wenden, und es wird ein Ersatz bereitgestellt“, bemerkte der Sprecher.

Das Nothing Phone 1 war gestartet mit einem 6,55 Zoll Full-HD+ (1.080 x 2.400 Pixel) OLED-Display mit 120 Hz adaptiver Bildwiederholfrequenz und Corning Gorilla Glass-Schutz. Zu den Anzeigefunktionen gehören HDR10+-Unterstützung, eine Pixeldichte von 402 ppi und eine Spitzenhelligkeit von 1.200 Nits.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Benutzer bei ihren neuen Telefonen eine Tönung bemerken. In der Vergangenheit haben Nutzer verschiedener Smartphones mit OLED-Displays wie z Pixel6, Pixel 6 Pro, iPhone 12, Galaxy Note 20 Ultra, OnePlus 8 Pro, unter anderen haben sich über Tönungsprobleme beschwert. Das Problem eines Farbstichs wurde meist durch ein Softwareupdate behoben.



Source link