Oppo A53s 5G beginnt mit dem Update von ColorOS 12 in Indien, die weltweite Veröffentlichung könnte bald folgen


Oppo A53s 5G hat kürzlich die aktualisierte Version von ColorOS 12 für die Varianten in ganz Indien erhalten. Die Einführung erfolgt einen Monat, nachdem Oppo die Veröffentlichung der Beta-Version für indische Benutzer angekündigt hat. Für globale Benutzer wird Oppo möglicherweise bald eine Ankündigung zu zukünftigen Updates machen. Das ColorOS 12 für Oppo A53s 5G, basierend auf Android 12, kann über die Einstellungen auf dem Smartphone heruntergeladen werden. Um das Update zu erhalten, müssen Benutzer sicherstellen, dass auf ihrem Telefon derzeit die neueste Version von ColorOS 11 installiert ist.

Oppo A53s 5G ColorOS 12: So aktualisieren Sie

Oppo hat eine geteilt ausführlicher Beitrag auf dem neuesten Update mit allen notwendigen Informationen. Indische Benutzer von Oppo A53s 5G können die neueste Einführung auf folgende Weise herunterladen:

Gehe zu Einstellungen > Software-Updates > „ColorOS 12-Version“ auswählen und auswählen Aktualisieren.

Um die offizielle Version herunterzuladen, müssen Benutzer sicherstellen, dass ihr Oppo A53s 5G die Firmware-Version A.08/A.09 zusammen mit der Software ColorOS 11 hat. Um sicherzustellen, dass keine Daten verloren gehen, wird empfohlen, vor dem Update ein Backup bereitzuhalten Telefon.

Oppo A53s 5G ColorOS 12: Was ist neu

Oppo hat mehrere neue Funktionen und Updates mit dem stabilen ColorOS 12-Update auf Basis von Android 12 eingeführt. Das neue Software-Update hat neue Änderungen in den Elementen der Smartphone-Oberfläche eingeführt, darunter Symbole, System-Apps und das Schnelleinstellungsfeld. Die Benutzer werden auch die Datenschutzfunktionen von Android 12 wie das Datenschutz-Dashboard sowie Mikrofon- und Kameraindikatoren in die Hände bekommen.

Das Telefon kann kurz nach dem Update mehrere Neustarts durchführen, wodurch der Akku des Telefons schnell entladen werden kann. Um ein reibungsloses Update zu gewährleisten, wird empfohlen, das Gerät vollständig aufgeladen zu lassen und den Bildschirm auszuschalten, wenn es nicht verwendet wird.

Benutzer können aufgrund von Apps, die nicht mit Android 12 kompatibel sind, auf ein Problem stoßen, was zu Verzögerungen führen kann. Oppo hat auch eine Liste inkompatibler Apps von Drittanbietern für ein bequemes Update freigegeben.




Source link