Regierung richtet Expertengruppen ein, um die Einführung gemeinsamer Ladegeräte für Mobiltelefone und elektronische Geräte zu untersuchen


Die Regierung wird Expertengruppen einsetzen, um die Einführung gemeinsamer Ladegeräte für mobile und alle tragbaren elektronischen Geräte zu untersuchen und in zwei Monaten einen detaillierten Bericht vorzulegen, sagte Verbraucherminister Rohit Kumar Singh am Mittwoch. Aus dem Treffen mit Branchenvertretern hervorgehend, sagte der Sekretär, Indien könne zunächst daran denken, auf zwei Arten von Ladegeräten umzusteigen, einschließlich eines C-Typ-Anschlusses.

„Es ist ein komplexes Thema. Indien hat eine Position in der Herstellung von Ladegeräten. Wir müssen die Perspektive aller verstehen – Industrie, Benutzer, Hersteller und Umwelt – bevor wir eine endgültige Entscheidung treffen“, sagte er gegenüber Reportern.

Jeder Interessenvertreter habe eine andere Perspektive, und Expertengruppen würden gebildet, um diese Probleme separat zu untersuchen, sagte er.

Es werden separate Expertengruppen gebildet, um Ladeanschlüsse zu untersuchen, die in drei Segmenten verwendet werden Mobil- und Feature-Phones, Laptops u iPadsund tragbare elektronische Geräte.

Die Gruppen werden diesen Monat benachrichtigt und werden die Empfehlungen in zwei Monaten vorlegen, sagte er.

Die branchenspezifischen Verbände und Hersteller stimmten zwar den Bedenken in Bezug auf Elektroschrott zu, suchten jedoch weitere Diskussionen zu diesem Thema, fügte er hinzu.

Die Ankündigung kam am Mittwoch nach der Regierung treffen mit Branchenexperten und Interessenvertretern über die Möglichkeit, ein gemeinsames Ladegerät für alle Mobiltelefone und tragbaren elektronischen Geräte zu verwenden.

Derzeit sind Verbraucher in Indien gezwungen, jedes Mal, wenn sie ein neues Gerät kaufen, ein separates Ladegerät zu kaufen, da die Anschlüsse des vorhandenen Ladegeräts nicht kompatibel sind.

Vor kurzem hat die Europäische Union die Einführung eines gemeinsamen Ladestandards für kleine elektronische Geräte mit USB-C-Anschluss bis 2024 angekündigt. Eine ähnliche Forderung besteht auch in den USA.




Source link