Samsung Galaxy A51 beginnt mit dem Empfang von Android 12-basiertem One UI 4.1-Update: Bericht


Berichten zufolge erhält das Samsung Galaxy A51 sein Android 12-Update in Saudi-Arabien und Südafrika. Bereits im Januar 2020 auf den Markt gebracht, kam das Smartphone zunächst mit Android 10 out-of-the-box. Das Update kann als Teil des umfassenderen Update-Rollout-Plans des Smartphone-Herstellers angesehen werden, der im April mit den Regionen Europa und USA initiiert wurde. Es wird erwartet, dass das Android 12-Update bald auch in asiatischen und südamerikanischen Regionen ausgerollt wird.

Laut a Prüfbericht von GSMArena, Samsung Galaxy A51 hat begonnen, seine zu erhalten Android 12 Update gekoppelt mit dem des Smartphone-Herstellers Eine Benutzeroberfläche 4.1 Haut in Saudi-Arabien und Südafrika. Der Bericht fügt hinzu, dass das Update im Rahmen des umfassenderen Update-Rollout-Plans wahrscheinlich seinen Weg nach Asien und Südamerika finden wird.

Zur Erinnerung: Das Galaxy A51 erhielt sein Android 12-Update erstmals im März, wie per ein weiterer Bericht, in Märkten wie Russland, VAE und Vietnam. Das Update angeblich gemacht seinen Weg in die USA Anfang dieses Monats.

Was das One UI 4.1-Update betrifft und was es für das Samsung Galaxy A51 bringt, können Benutzer mehrere Funktionen erwarten, wie z. B. einen neuen Startbildschirm mit größeren Symbolen. Sie können Themen für Ihr Telefon auswählen, die auch auf die Anwendungen angewendet werden können. Der Helligkeitsregler der neuesten Version von One UI wird nur angezeigt, wenn Sie im Benachrichtigungsfenster nach unten wischen, obwohl Sie ihn in den Einstellungen so einstellen können, dass er immer über dem Benachrichtigungsfenster angezeigt wird.

Das Android 12-basierte One UI 4.1-Update für das Samsung Galaxy A51 fügt dem Startbildschirm auch den Google Discover-Newsfeed hinzu, auf den Sie zugreifen können, indem Sie nach rechts wischen. Sie können auch das Randbedienfeld verwenden, um auf andere Funktionen zuzugreifen, wie z. B. die Mehrfachfenster- und Anwendungsverknüpfungen, indem Sie vom Rand des Bildschirms nach links wischen.

Das Android 12-Update für das Galaxy A51 bringt auch Datenschutzfunktionen wie die Knox-geschützte Funktion „Sicherer Ordner“ und ein Datenschutzfenster in den Einstellungen, mit dem Sie Berechtigungen für einzelne Anwendungen auswählen können.

Im Februar war auf der Website von Samsung zu lesen, dass das Mittelklasse-Smartphone nur Updates erhalten wird halbjährlich, von vier versprochenen auf dem Rest der Galaxy A-Serie von Samsung heruntergebracht. Die Galaxy A51 5G-Variante erhält weiterhin vierteljährliche Sicherheitspatches.


Affiliate-Links können automatisch generiert werden – siehe unsere Ethik-Erklärung für Details.



Source link