Samsung Galaxy S22-Serie erhält Berichten zufolge One UI 5.0 Beta in Indien; Stable Update soll im Oktober kommen


Laut einem Community-Beitrag im offiziellen Samsung-Forum hat die Samsung Galaxy S22-Serie Berichten zufolge damit begonnen, die auf Android 13 basierende One UI 5.0 Beta in Indien zu erhalten. Das Beta-Update kommt mit der Build-Version S908EXXU2ZVHK auf den Subkontinent. Es bringt auch den Android-Sicherheitspatch vom August 2022 für die Galaxy S22-Serie, wie aus den geteilten Screenshots hervorgeht. Das One UI 5.0 Beta-Update in Indien soll knapp 3 GB groß sein. Die Galaxy S22-Serie umfasst das Vanilla Galaxy S22, das Galaxy S22+ und das Galaxy S22 Ultra.

Laut einer Gemeinde Post Von einem Benutzer im offiziellen Samsung-Forum hat der südkoreanische Technologieriese mit der Einführung des auf Android 13 basierenden Geräts begonnen Eine Benutzeroberfläche 5.0 Beta-Update für indische Modelle der Galaxy S22, Galaxy S22+und Galaxy S22 Ultra. Das neue Beta-Update soll die Build-Version S908EXXU2ZVHK im Land haben.

In dem Beitrag hat der Nutzer auch ein paar Screenshots des neuen Beta-Updates One UI 5.0 geteilt. Wie aus den Screenshots hervorgeht, bringt das Update den Android-Sicherheitspatch vom August 2022 für die Samsung Galaxy S22-Serie. Es ist etwas unter 3 GB groß. Der Beitrag schlägt auch vor, dass das neue Update es Benutzern ermöglicht, aus bis zu 16 Farbthemen basierend auf dem Hintergrundbild auszuwählen. Samsung hat auch die Benutzer, die ihre Smartphones aktualisieren, gewarnt, ihre Daten zu sichern, bevor sie fortfahren, wie aus den Screenshots hervorgeht. Da sich die Benutzeroberfläche noch in der Beta-Phase befindet, sind bestimmte Funktionen in einigen Regionen möglicherweise nicht funktionsfähig.

Außerdem hat der Tippgeber SuperRoader (@RoderSuper) geteilt über Twitter, dass die auf Android 13 basierende stabile Version One UI 5.0 entweder am 17. Oktober oder am 19. Oktober auf die Smartphones der Samsung Galaxy S22-Serie ausgerollt wird. Der Tipp steht im Einklang mit a Bericht vom Juni dieses Jahres, in dem auch erwähnt wurde, dass die stabile Version der One UI 5.0 im Oktober auf alle berechtigten Galaxy-Telefone ausgerollt wird.

Früher in diesem Monat, Samsung begonnen hatte Ausrollen die auf Android 13 basierende One UI 5.0 Beta in Deutschland. Das Update wurde für einen begrenzten Zeitraum für die ersten 500 Benutzer der Galaxy S22-Serie bereitgestellt. In Deutschland wurde das Update Berichten zufolge mit der Build-Version S90xBXXU2ZHV4 ausgerollt. Samsung muss noch einen endgültigen Veröffentlichungszeitplan für die stabile Version von One UI 5.0 bekannt geben. Das Unternehmen muss auch noch die Liste der Smartphones veröffentlichen, die mit der neuesten Version von One UI kompatibel sein werden.

Zur Erinnerung: Samsung Galaxy S22-Serie gestartet im Februar dieses Jahres. Wie oben erwähnt, umfasst die Serie das Galaxy S22, das Galaxy S22+ und das Galaxy S22 Ultra. Das Vanilla Galaxy S22 verfügt über ein 6,1-Zoll-AMOLED-Display mit Full-HD+-Auflösung und einer adaptiven Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Es wird von einem 4-nm-Octa-Core-SoC angetrieben, der mit 8 GB RAM gekoppelt ist.






Source link