Samsung Galaxy Tab A7, Samsung Galaxy XCover 5 mit Android 12-basiertem One UI 4.1-Update: Berichte


Das Samsung Galaxy Tab A7-Tablet (Modell 2020 mit 10,4-Zoll-Display) und das robuste Smartphone Galaxy XCover 5 des südkoreanischen Unternehmens erhalten laut zwei separaten Berichten in verschiedenen europäischen Ländern ein auf Android 12 basierendes OneUI 4.1-Update. Das Samsung Galaxy Tab A7 erhält den Android-Sicherheitspatch vom Juni 2022 und das Galaxy XCover 5 das Android-Sicherheitsupdate vom Mai 2022. Das Tablet wurde 2020 mit Android 10 auf den Markt gebracht, und das Telefon feierte 2021 in ausgewählten Märkten sein Debüt mit Android 11.

Das Samsung Galaxy Tab A7 Die LTE-Version des Tablets erhält das Update mit der Firmware-Nummer T505XXU3CVE7, berichtet SamMobile. Das Bericht sagt, dass Benutzer des Tablets in Österreich, Baltikum, Bulgarien, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Italien, Luxemburg, den nordischen Ländern, Polen, Portugal, Rumänien, der Slowakei, Slowenien, Spanien, Südosteuropa, der Schweiz, der Tschechischen Republik, die Die Niederlande und Großbritannien erhalten das Update. Das Samsung Tablets, die in anderen Märkten gekauft wurden, sollten das Update ebenfalls bald erhalten.

Wenn es um die geht Samsung Galaxy XCover 5sagt SamMobile in a Bericht dass das Update für das robuste Smartphone die Firmware-Nummer G525FXXU5BVE5 trägt. Abgesehen davon, dass das Update die Android-Sicherheit vom Mai 2022 bringt, behebt das Update auch etwa 80 Schwachstellen im Mobilteil gestartet in ausgewählten Märkten.

Wenn Sie Besitzer eines der oben genannten Geräte sind und noch keine Benachrichtigung zum Herunterladen und Installieren des Updates erhalten haben, können Sie zu gehen Einstellungen > Softwareaktualisierung > Herunterladen und installieren um Ihr Mobilteil manuell zu aktualisieren.

Samsungs One UI 4.1 bringt eine Reihe von Verbesserungen mit sich. Es gibt einen intelligenten Kalender, der Daten aus allen Messaging-Apps liest und eine einfachere Eingabe in der eigentlichen Kalender-App ermöglicht. Zuerst gestartet mit dem Galaxy S22 Reihe von Smartphones Anfang dieses Jahres enthält das Update auch RAM Plus – eine Funktion, mit der Benutzer ihren verfügbaren Speicher um 4 GB erweitern können. One UI 4.1 bietet eine Auswahl von vier Optionen zwischen 2 GB und 8 GB.




Source link