Samsung Galaxy Z Fold 4, Galaxy Z Flip 4 Preis in Indien bekannt gegeben, Vorbestellungen live; Update bringt bessere Akkulaufzeit


Das Galaxy Z Fold 4 und das Galaxy Zlip 4 von Samsung wurden kürzlich weltweit angekündigt, und beide faltbaren Geräte machen sich auch auf den Weg nach Indien, wo sie heute vorbestellt werden. Während Vorbuchungsangebote und Details früher verfügbar waren, wurden endlich auch die offiziellen Preise für das Samsung Galaxy Z Fold 4 und das Galaxy Z Flip 4 in Indien bekannt gegeben. Daneben bringt ein Update für die beiden Smartphones unter anderem auch eine verbesserte Akkulaufzeit.

Samsung Galaxy Z Fold 4 und Galaxy Z Flip 4 Preis in Indien, Verfügbarkeit

Das Samsung Galaxy Z Fold 4 ist in den Farben Beige, Greygreen und Phantom Black erhältlich. Das Smartphone ist in einer Variante mit 12 GB RAM und 256 GB Speicher zum Preis von Rs erhältlich. 1.54.999 und eine Variante mit 12 GB RAM und 512 GB Speicher zum Preis von Rs. 1.64.999. Es wird auch eine Variante mit 12 GB RAM und 1 TB Speicher geben, die exklusiv bei Samsung Live und Samsung Exclusive Stores für Rs. 1.84.999. Das Galaxy Z Flip 4 ist in den Farben Bora Purple, Graphite und Pink Gold erhältlich. Das Smartphone ist in einer Variante mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher zum Preis von Rs erhältlich. 89.999 und eine Variante mit 8 GB RAM und 256 GB Speicher zum Preis von Rs. 94.999. Die anpassbare Sonderedition des Galaxy Z Flip 4, die Glasfarben und Rahmenoptionen anbietet, wird in Samsung Live und Samsung Exclusive Stores für Rs erhältlich sein. 97.999.

Details zur Vorbuchung von Samsung Galaxy Z Fold 4 und Galaxy Z Flip 4

Samsungs Galaxy Z Fold 4 und Galaxy Z Flip 4 Foldables können jetzt in Indien im Voraus gebucht werden. Wie früher gemeldetdie Vorreservierung beginnt um 12:00 Uhr IST am 16. August (Dienstag) und ist zuerst am verfügbar Offizielle Website von Samsung. Die Smartphones werden auch für Vorbestellungen in allen führenden Online- und Offline-Einzelhandelsgeschäften verfügbar sein.

Während Samsung früher nur grobe Details zu seinen Pre-Booking-Angeboten preisgab, gibt es jetzt mehr Details darüber, was Kunden, die ein Galaxy Fold 4- oder Flip 4-Smartphone vorbestellen, in Anspruch nehmen können. Kunden, die das Samsung Galaxy Z Fold 4 im Voraus buchen, erhalten die Galaxy Watch 4 Classic 46 mm BT im Wert von Rs. 34.999 Rs. 2.999. Kunden, die das Galaxy Z Flip 4 im Voraus buchen, erhalten die Galaxy Watch 4 Classic 42 mm BT im Wert von Rs. 31.999 Rs. 2.999. Vorbucher erhalten außerdem 1 Jahr Samsung Care Plus im Wert von Rs. 11.999 Rs. 6.000. Kunden, die das Galaxy Z Flip 4 und das Galaxy Z Fold 4 während Samsung Live vor dem 17. August um Mitternacht kaufen, erhalten das Wireless Charger Duo im Wert von Rs. 5.199 kostenlos. Beim Kauf des Galaxy Z Flip 4 Bespoke Edition während Samsung Live vor dem 17. August um Mitternacht erhalten Kunden ein Slim Clear Cover im Wert von Rs. 2.000 zusammen mit Wireless Charger Duo ohne zusätzliche Kosten.

Samsung Galaxy Z Fold 4 und Galaxy Z Flip 4 erhalten neue Leistungsprofile

Die Smartphones Galaxy Z Fold 4 und Galaxy Z Flip 4 von Samsung haben mit ihren neuen Qualcomm Snapdragon 8+ Gen 1 SoCs bereits eine Art Akku-Boost erhalten, von denen die Marke behauptet, dass sie die Akkulaufzeit um 30 Prozent verlängern können. Aber One UI 4.1.1 hat auch ein neues Akku-Boosting-Leistungsprofil mitgebracht, das die Akkulaufzeit dieser faltbaren Geräte noch weiter verlängern soll. Die Nachricht kommt, da sowohl das Samsung Galaxy Z Fold 4 als auch das Galaxy Z Flip 4 heute in Indien vorbestellt werden.

Wie von berichtet 9to5Google, das neue Performance-Profil für die Foldables findet sich tief in der Settings-App des Galaxy Z Fold 4 und Z Flip 4, wo Nutzer nun zwischen zwei Profilen – „Standard“ und „Light“ – wählen können. Die neuen Profile scheinen das frühere zu ersetzen, das unter Einstellungen> Akku- und Gerätepflege> Akku> Weitere Akkueinstellungen> Verbesserte Verarbeitung auf dem Galaxy Flip 3 zu finden war.

Während der Modus „Erweiterte Verarbeitung“ die Gesamtverarbeitung des Telefons (in Bezug auf Apps und Laufruhe) beschleunigen würde, machte die Beschreibung von Samsung deutlich, dass es mehr Akkulaufzeit benötigt, um dasselbe zu liefern. Die neuen Leistungsprofile, die in den Modellen Galaxy Z Fold 4 und Z Flip 4 zu finden sind, bieten dem Benutzer die Wahl zwischen „Standard“-Verarbeitung, die laut Samsungs Beschreibung für ein ausgewogenes Verhältnis von Leistung und Akkulaufzeit empfohlen wird, oder „Light“, wo das System verwendet wird priorisiert die Batterielebensdauer und die Kühleffizienz gegenüber der Verarbeitungsgeschwindigkeit. Im Vergleich zu den aktuellen Modellen ermöglichen die neuen Telefone dem Benutzer grundsätzlich, die Akkulaufzeit gegenüber der Leistung zu priorisieren, im Gegensatz zum vorherigen Modus, der im Grunde eine Geschwindigkeitssteigerung ermöglichte, wobei die Standardeinstellung auf das Verlängern der Akkulaufzeit eingestellt war.

Es ist nicht klar, wie viel Unterschied die beiden Leistungsprofile machen. Aber ein Reddit-Benutzer Dudi4poLFr Eröffnen Sie einen Thread, in dem erklärt wird, dass es einen spürbaren Einfluss zwischen dem Standard- und dem Light-Modus gibt, kam aber auch zu dem Schluss, dass der Light-Modus den Hochleistungskern und die Adreno-GPU einschränkt und den Stromverbrauch beim Ausführen von Benchmarks senkt. Der Benutzer kam zu dem Schluss, dass sich das Telefon selbst bei aktiviertem Light-Modus „bissig und reaktionsschnell anfühlt“ und dass es nur Spiele und anspruchsvolle 3D-Anwendungen beeinträchtigt.


Affiliate-Links können automatisch generiert werden – siehe unsere Ethik-Erklärung für Details.



Source link