Samsung-Smartphones erhalten nahtlose Updates mit One UI 6.0-Update: Bericht


Samsung hat kürzlich auf seiner Developer Conference (SDC) 2022 in San Francisco, USA, die wichtigsten Funktionen der auf Android 13 basierenden One UI 5 vorgestellt. Die Galaxy-S22-Reihe erhält bis Ende Oktober die stabile Version der One UI 5. Nun arbeitet das südkoreanische Smartphone-Unternehmen Berichten zufolge an der nächsten Version von One UI. Hyesoon (Sally) Jeong, Vizepräsident bei Samsung Electronics, bestätigte Berichten zufolge, dass ihr One UI-Team derzeit daran arbeitet, nahtlose Updates anzubieten. Das Unternehmen beabsichtigt, die stabile Version von One UI 5.0 bis Ende dieses Jahres auf Smartphones auszurollen, während One UI 6 nächstes Jahr auf den Markt kommen könnte.

In einem (n Interview Mit Android Authority neckte Sally die Pläne des Unternehmens, One UI 6 vorzustellen. Berichten zufolge bestätigte sie dies Samsung beabsichtigt, die stabile Version von One UI 5.0 auf allen seinen Flaggschiff-Geräten, einschließlich der faltbaren und Galaxy S21 Serie bis Ende 2022.

Laut dem Bericht arbeitet das One UI-Team von Samsung derzeit daran, nahtlose Updates anzubieten, und es wird irgendwann im nächsten Jahr mit One UI 6 eingeführt. Derzeit unterstützen Samsung-Smartphones keine nahtlosen Updates und Benutzer müssen 10 bis 20 Minuten warten, um das Gerät zu verwenden, während das Update installiert wird. Die Einführung dieser Funktion würde es Samsung-Telefonen ermöglichen, Updates im Hintergrund zu empfangen und zu installieren und neu zu starten, um das neue Update zu starten. Sie dementierte auch Gerüchte, wonach One UI auf Chromebooks und Fernseher kommt.

Samsung auf seiner Developer Conference (SDC) 2022 vergangene Woche offiziell angekündigt das Android 13-basierte One UI 5 enthüllt seine wichtigsten Funktionen. Das Update enthält neue Personalisierungsoptionen wie benutzerdefinierte Modi und Routinen sowie einen dynamischen Sperrbildschirm. Die neue Bixby-Textanruffunktion ermöglicht es dem Bixby-Sprachassistenten, Anrufe anzunehmen und Ihre eingegebene Nachricht mit dem Anrufer zu teilen.

Das Unternehmen wird zunächst die stabile Version dieses Betriebssystems für die veröffentlichen Galaxy S22 Serie bis Ende Oktober. Der Veröffentlichungszeitplan kann sich jedoch je nach Region ändern.


Affiliate-Links können automatisch generiert werden – siehe unsere Ethik-Erklärung für Details.

Für das Neueste Tech-Neuigkeiten und Bewertungenfolgen Sie Gadgets 360 auf Twitter, Facebookund Google Nachrichten. Für die neuesten Videos zu Gadgets und Technik abonnieren Sie unsere Youtube Kanal.

Das Galaxy A13 ist das perfekte Smartphone, das unter Rs erhältlich ist. 15.000 mit tollen Diwali-Angeboten

Wichtige Spezifikationen der Honor 80-Serie vor der Markteinführung bekannt gegeben, das Pro+-Modell erhält möglicherweise eine 200-Megapixel-Kamera





Source link