Samsung wird ein Software-Update veröffentlichen, um Drosselungsprobleme auf Telefonen zu beheben: Bericht


Samsung hat angekündigt, dass es bald ein Software-Update für seine verschiedenen Smartphones herausgeben wird, bei denen festgestellt wurde, dass sie die Leistung von Tausenden von Apps drosseln, wie aus einem Bericht hervorgeht. Der südkoreanische Technologieriese sagte, dass sein vorinstallierter Game Optimizing Service die Leistung von Nicht-Gaming-Apps nicht verwaltet. Der Leistungseinbruch wurde bei einigen Spielen wie Genshin Impact sowie bei Apps wie Instagram, Netflix und einigen Google-Apps festgestellt. Es ist anzumerken, dass Benchmarking-Apps wie 3DMark und Geekbench von der Leistungsdrosselung offenbar nicht betroffen waren.

„Wir schätzen das Feedback, das wir zu unseren Produkten erhalten, und planen nach sorgfältiger Überlegung, bald ein Software-Update herauszubringen, damit Benutzer die Leistung beim Ausführen von Spiele-Apps steuern können.“ Samsung Sprecherin Kelly Yeo erzählt Der Rand. Berichten zufolge hat das Unternehmen eine Erklärung in seiner Samsung Members-App in koreanischer Sprache veröffentlicht. Ein Twitter-Nutzer übersetzte später und Gesendet es online.

Mehrere Benutzer von Samsung Galaxy-Smartphones haben auf Twitter Drosselungsprobleme auf ihren Handys gemeldet. Ein Twitter-Benutzer behauptete, dass Samsung-Telefone eine vorinstallierte App namens Game Optimizing Service verwenden, um die Nutzung von Hardwareressourcen für mehr als 10.000 Apps zu begrenzen. Es wurde berichtet, dass die Standard-App im Hintergrund läuft, wenn sowohl Nicht-Gaming- als auch Gaming-Apps verwendet werden.

Es wurde auch angenommen, dass das Drosselungsproblem auf beschränkt war Samsung Galaxy S22 Serie Handys. Geekbench-Entwickler John Poole bestätigte jedoch, dass die Leistungsbegrenzung auch bei älteren Modellen zu beobachten ist.

Der genaue Grund, warum Samsung angeblich die Leistung seiner Geräte über den Game Optimizing Service drosselt, ist unklar, und das Unternehmen hat in seiner Erklärung keine Details dazu angegeben. Es wird spekuliert, dass die Begrenzung der CPU- und GPU-Ressourcen eine bessere Akkulaufzeit bieten und Überhitzungsprobleme bis zu einem gewissen Grad vermeiden könnte.


Einzelheiten zu den neuesten Produkteinführungen von Nokia, Samsung, Lenovo und anderen Produkten vom Mobile World Congress in Barcelona finden Sie auf unserer MWC 2022-Hub.





Source link