More

    Samsungs Version von Wear OS heißt One UI Watch


    Samsungs nächstes Smartwatch-Betriebssystem heißt One UI Watch und wird auf Googles Wear OS basieren. Samsung hat die Galaxy Watch4 nicht detailliert beschrieben, aber bestätigt, dass sie die One UI Watch-Benutzererfahrung erstmals vorstellen wird, wenn sie später in diesem Sommer bei einem Unpacked-Event offiziell wird.

    Da es auf Wear OS basiert, wird One UI Watch tiefer in Android integriert als Tizen OS. Wenn Sie eine App aus dem Play Store installieren, die über eine Watch-App verfügt, wird diese automatisch auch auf der Uhr installiert. Und es gibt eine nahtlose Synchronisierung zwischen Uhr und Smartphone. Wenn Sie also mehr als eine Stadt in Ihrer Uhr-App haben oder eine Nummer auf Ihrem Telefon gesperrt haben, werden diese Einstellungen auf Ihre Uhr übertragen.

    One UI Watch öffnet auch eine größere Liste von Apps für Ihr Handgelenk als Tizen – beliebte Titel wie Strava, Adidas Running, Calm, Spotify, YouTube Music und Google Maps werden für die Galaxy Watch verfügbar sein.

    Samsungs Version von Wear OS heißt One UI Watch

    Samsung sagt, dass die nächste Galaxy Watch dank des tragbaren Betriebssystems von Google eine längere Akkulaufzeit, schnellere Leistung und die bereits erwähnte Vielzahl von Apps genießen wird.

    Um seine Uhren von anderen Wear OS-Uhren zu unterscheiden, wird Samsung ein verbessertes Zifferblatt-Design-Tool für Designer bringen.

    Samsung wird im Laufe dieses Sommers offiziell die erste Galaxy Watch mit One UI Watch vorstellen, aber wir haben bereits mehrere Renderings von dem gesehen, was als Galaxy Watch4 bezeichnet werden könnte. Es wird Anfang August mit einem Körperzusammensetzungsmonitor erwartet, der Körperfett und Muskelmasse messen kann.



    Source link

    Recent Articles

    spot_img

    Related Stories

    Leave A Reply

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Stay on op - Ge the daily news in your inbox