So ändern Sie die standardmäßige Videoaufzeichnungsauflösung und Framerate auf dem Apple iPhone


Apple iPhones sind eines der meistverkauften Smartphones der Welt und einer der Hauptgründe dafür sind die Features und Funktionen, die das Telefon bietet. Abgesehen von seinem weithin angesehenen Ökosystem wird auch die Kamera des Geräts viel gelobt.

Die Apple iPhone-Kamera ist zwar nicht die beste Smartphone-Kamera auf dem Markt, bietet aber eine der besten Kameras auf einem Mobiltelefon. Es unterstützt auch unzählige Funktionen und einige ziemlich fortgeschrittene Funktionen.

Der Apfel IPhone Die Kamera kann auch Videos mit 4K-Bildschirmauflösung bei 60 Bildern pro Sekunde (60 fps) aufnehmen. Wenn Sie dies zum Standard machen möchten, wenn Sie ein Video auf Ihrem Telefon aufnehmen, können Sie diese Änderungen vornehmen.

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie die Standardeinstellungen in der Kameraanwendung des iPhones schnell und einfach ändern können, sodass 4K-Videoaufnahmen mit 60 fps als Standardoption beim Starten der Kamera App.

So ändern Sie die standardmäßige Auflösung und Framerate der Videoaufzeichnung auf dem Apple iPhone

Schritt 1: Öffnen Sie die Anwendung „Einstellungen“ auf Ihrem iPhone.

Schritt 2: Wenn die App geöffnet wird, gehen Sie zur Option „Kamera“.

Apple iPhone Standard-Videoaufnahme mit 4K 60fps

Schritt 3: Wählen Sie auf der Seite mit den Kameraeinstellungen die Option „Video aufnehmen“.

Apple iPhone Standard-Videoaufnahme mit 4K 60fps

Schritt 4: Wählen Sie in den Einstellungen für die Videoaufnahme das Videoformat und die Bildrate aus, die Sie als Standard festlegen möchten. Wir entscheiden uns für die Option „4K bei 60 fps“.

Apple iPhone Standard-Videoaufnahme mit 4K 60fps

Das ist es. Nachdem Sie die oben genannte Schritt-für-Schritt-Anleitung auf Ihrem Apple iPhone befolgt haben, wurden das Standard-Videoformat und die Bildrate auf das geändert, was Sie gerade in den Einstellungen ausgewählt haben.

Apple iPhone bietet sechs verschiedene Videoformate, die Benutzer zum Aufnehmen von Videos verwenden können, darunter 720p HD mit 30 fps, 1080p HD mit 30 fps, 1080p HD mit 60 fps, 4K mit 24 fps, 4K mit 30 fps und 4K mit 60 fps. Die Standardeinstellung ist jedoch auf 1080p bei 30 fps eingestellt, aber wenn Sie dies auf 4K bei 60 fps ändern, werden flüssigere Videos aufgenommen.

Denken Sie jedoch daran, dass das Aufnehmen von Videos in 4K mit 60 fps ebenfalls viel Speicherplatz auf Ihrem Telefon beansprucht. Zum Vergleich: Die Aufnahme von 4K mit 60 fps benötigt 440 MB Speicherplatz für eine Minute Video, während 30 fps nur 190 MB und 24 fps nur 150 MB Speicherplatz benötigen.

Google Nachrichten



Source link