So ändern und passen Sie Ihren Sperrbildschirm in iOS 16 an


Die Beta-Version von iOS 16 ist da und mit ihr die erste große Neugestaltung des iPhone-Sperrbildschirms seit Jahren. Wir werden zwar erst im September eine vollständige Veröffentlichung von iOS 16 sehen – wahrscheinlich neben dem iPhone 14 – Wenn Sie ein eifriger iPhone-Fan sind, können Sie die Beta gleich jetzt installieren.

Wenn Sie das allgegenwärtige Risiko eingegangen sind, Beta-Software auf Ihrem Gerät zu installieren, und mehr darüber erfahren möchten, wie Sie die neue anpassen können iOS 16 Sperrbildschirm, Sie sind an der richtigen Stelle. Hier sehen wir uns das Hinzufügen zusätzlicher Informationen, das Ändern des Hintergrundbilds und das Erstellen mehrerer Sperrbildschirme an.

Was du brauchen wirst:

  • Ein iPhone mit iOS 16 Beta

Die Kurzfassung

  • Halten Sie den Sperrbildschirm gedrückt
  • Wählen Sie Anpassen
  • Wählen Sie Ihre Änderungen
  • Anpassen
  • Legen Sie den neuen Sperrbildschirm fest
  1. Schritt
    1

    Halten Sie den Sperrbildschirm gedrückt

    Um den neuen Sperrbildschirm-Anpassungsbildschirm aufzurufen, müssen Sie lange auf den Sperrbildschirm selbst drücken. Stellen Sie sicher, dass Sie die Beta-Version von iOS 16 ausführen, damit dies ordnungsgemäß funktioniert.

  2. Schritt
    2

    Wählen Sie entweder Anpassen oder tippen Sie auf das Pluszeichen

    Sie werden nun zu einem neuen Bildschirm weitergeleitet, auf dem Sie entweder ein aktuelles Setup anpassen oder ein komplett neues erstellen können. Sie können immer auf mehrere Sperrbildschirme zugreifen, und diese können sogar in verschiedenen Fokusmoduseinstellungen eingestellt werden. Sie können zum Beispiel einen Sperrbildschirm für die Arbeit oder einen für die Nacht haben. Für diese Anleitung tippen wir auf Anpassen.

  3. Schritt
    3

    Beginnen Sie mit der Anpassung

    Sie haben jetzt einige Möglichkeiten. Wenn Sie auf die Zeit tippen, können Sie die Schriftart und Farbe ändern, während Sie durch Tippen unter der Uhr einige Widgets hinzufügen können – wie einen Batteriemonitor oder einen Wetteralarm. Wenn Sie das Hintergrundbild ändern möchten, tippen Sie auf das kleine Fotosymbol in der unteren Ecke.

  4. Schritt
    4

    Richten Sie einen komplett neuen Sperrbildschirm ein

    Jetzt richten wir einen komplett neuen Sperrbildschirm ein. Anstatt auf Anpassen zu tippen, drücken Sie auf das blaue Plus-Symbol.

  5. Schritt
    5

    Wählen Sie Ihren neuen Sperrbildschirm

    Sobald Sie auf das blaue Plus-Symbol getippt haben, gelangen Sie zu einer neuen Galerie. Dies ist voll von vorgefertigten Sperrbildschirmen, ausgewählten Fotos und verschiedenen Optionen. Alle diese vorgefertigten Bildschirme können bearbeitet oder optimiert werden, wenn Sie dies wünschen.

Fehlerbehebung

Funktioniert das auch auf dem iPad?

Nö. Apple hat dem iPad nicht die gleichen Sperrbildschirmfunktionen hinzugefügt wie dem iPhone. Hoffentlich werden dem Tablet in den kommenden Jahren ähnliche Anpassungen hinzugefügt.



Source link