So aktivieren Sie den Bildschirmschoner auf Apple Mac-Geräten mit macOS 13 Ventura


Das neu angekündigte macOS 13 Ventura für Apple Mac-Geräte unterstützt die Bildschirmschoner-Funktion, die andere Inhalte auf dem Bildschirm anzeigt, wenn das Gerät längere Zeit oder für die vom Benutzer festgelegte Zeit inaktiv bleibt.

Wenn das Gerät für einige Zeit nicht aktiv ist, ersetzt der Bildschirmschoner den Bildschirm automatisch durch ein Bild oder ein Live-Bild zusammen mit einigen anderen Informationen, wie der aktuellen Systemzeit.

Der Zweck und die Funktionsweise des Bildschirmschoners auf dem macOS ähneln dem Windows-Betriebssystem von Microsoft. Es ist im Grunde eine zusätzliche Schicht auf dem Display, die erscheint, wenn das Gerät für eine festgelegte Dauer inaktiv ist. Sie können es auch sicherer machen, indem Sie das System dazu zwingen, nach einem Passwort zu fragen, nachdem der Bildschirmschoner aktiviert wurde.

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie die Bildschirmschoner-Funktion auf Apple Mac-Geräten aktivieren, auf denen das neu angekündigte Betriebssystem macOS 13 Ventura ausgeführt wird.

Apple-MacBook-macOS-Ventura

So aktivieren Sie den Bildschirmschoner auf Apple Mac-Geräten mit macOS 13 Ventura

Schritt 1: Öffnen Sie die Anwendung „Systemeinstellungen“ auf Ihrem Apple Mac-Gerät. Klicken Sie dazu auf das Apple-Symbol in der oberen linken Ecke und wählen Sie die App aus dem Dropdown-Menü aus.

Alternativ können Sie die Anwendung auch im Spotlight suchen und auswählen, indem Sie die Tastenkombination Befehlstaste + Leertaste drücken.

Schritt 2: Wenn die App „Systemeinstellungen“ geöffnet wird, klicken Sie in der linken Seitenleiste auf die Option „Bildschirmschoner“.

Schritt 3: Danach können Sie im rechten Bereich Änderungen an den Bildschirmschonereinstellungen vornehmen.

Das ist es. Sie können den Bildschirmschonertyp auswählen, den Sie für Ihr Apple Mac-Gerät mit dem neuen Betriebssystem macOS 13 Ventura aktivieren möchten, oder Sie können Bildschirmschoner nach dem Zufallsprinzip anzeigen. Daneben können Sie auch einige andere Änderungen vornehmen, z. B. die Zeitdauer konfigurieren, nach der der Bildschirmschoner aktiviert wird, oder die Uhr anzeigen.



Source link