So aktivieren Sie die Anrufer-ID und den Spam-Schutz auf Android-Smartphones


Mit der zunehmenden Nutzung von Smartphones, unabhängig vom Betriebssystem – Android, iOS oder andere, haben auch Robocalls zugenommen und sind nun fast unvermeidlich geworden, wobei Benutzer mit Spam-Anrufen so sehr überschwemmt werden, dass einige Benutzer die Annahme von Anrufen eingestellt haben, wenn sie von kommen eine unbekannte Nummer.

Laut einer im vergangenen Jahr von Insider durchgeführten Umfrage gaben 46 Prozent der Amerikaner an, jeden Tag Spam-Anrufe auf ihren Mobiltelefonen zu erhalten, weitere 24 Prozent erhielten sie mehrmals pro Woche.

Wenn Sie mit der Zunahme von Spam-Anrufen auf ein ähnliches Problem gestoßen sind, stehen Android-Benutzern einige Optionen zur Verfügung, um sie loszuwerden. In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie die Anruferkennung und den Spamschutz auf Ihrem Android-Smartphone aktivieren. Obwohl die Anleitung für Geräte der Google Pixel-Serie erstellt wurde, ist sie für fast jedes Android-Telefon anwendbar.

So aktivieren Sie die Anrufer-ID und den Spam-Schutz auf Android-Smartphones

Schritt 1: Öffnen Sie die Anwendung „Telefon“ auf Ihrem Smartphone und wählen Sie oben das Menü „Mehr“.

Schritt 2: Wenn die Menüoptionen angezeigt werden, gehen Sie zur Option „Einstellungen“ und öffnen Sie das Menü „Anrufer-ID & Spam“ im Abschnitt „Hilfsmittel“.

Schritt 3: Aktivieren Sie dort die Option „Anrufer- und Spam-ID anzeigen“ und die Option „Spam-Anrufe filtern“, indem Sie den Schalter ausschalten.

Das ist es. Sobald Sie die oben genannten Schritte erfolgreich ausgeführt haben, werden die Anruferkennungs- und Spamschutzfunktionen auf Ihren Google Pixel-Smartphones mit dem Android-Betriebssystem aktiviert. Wenn die Funktion „Anrufer- und Spam-ID anzeigen“ aktiviert ist, werden Geschäfts- und Spam-Nummern identifiziert. Andererseits verhindert die Aktivierung der Option „Spam-Anrufe filtern“, dass mutmaßliche Spam-Anrufe Sie erreichen.

Der Prozess ist fast ähnlich wie bei anderen Android-Smartphones. Beispielsweise können Sie in Smartphones der Samsung Galaxy-Serie die Telefon-App öffnen, zu den Einstellungen der Anwendung gehen, die Funktion Anrufer-ID und Spamschutz aktivieren und dann den Kippschalter für die Funktion „Spam und Spam-Anrufe blockieren“ aktivieren.

Beachten Sie, dass, sobald die Funktion auf Ihrem Android-Gerät aktiviert ist, einige unbekannte Anrufer möglicherweise blockiert werden, wenn sie im Verdacht stehen, Spam-Anrufer zu sein, und sie Sie nicht anrufen oder Ihnen keine SMS senden können. Beachten Sie auch, dass das Blockieren von Anrufen oder SMS nicht verhindert, dass der Kontakt Sie per E-Mail, WhatsApp oder einer anderen ähnlichen Anwendung erreicht.



Source link