So aktivieren Sie die Papierkorbfunktion auf einfache Weise in Chromebook


Chromebooks, auf denen Chrome OS ausgeführt wird, sind preisgünstige Geräte, mit denen Benutzer einige leichte Aufgaben sowie internetbasierte Aufgaben erledigen können. Die Geräte sind aufgrund ihrer geringen Kosten sehr beliebt, insbesondere in Bildungseinrichtungen für Studenten.

Da auf dem Gerät das Chrome-Betriebssystem von Google ausgeführt wird, bei dem es sich im Grunde um einen Chrome-Browser mit einigen zusätzlichen Funktionen handelt, ist eine Lernkurve erforderlich, insbesondere wenn Sie von einem wechseln Windows oder macOS-betriebenes Gerät.

Beispielsweise gibt es auf Chromebooks keinen Papierkorb oder Papierkorb. Wenn Sie stattdessen eine Datei vom Gerät löschen, wird sie dauerhaft gelöscht. Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit, die Papierkorbfunktion auf dem Gerät zu aktivieren.

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie die Papierkorbfunktion auf Ihrem Chromebook mithilfe von experimentellen Flags schnell und einfach aktivieren können.

Chromebook

So aktivieren Sie die Papierkorbfunktion auf einfache Weise in Chromebook

Schritt 1: Öffnen Sie den Google Chrome-Webbrowser auf Ihrem Chromebook.

Schritt 2: Wenn der Browser geöffnet wird, geben Sie Folgendes in die Adressleiste ein:

chrome://flags

Schritt 3: Suchen Sie auf der geladenen Seite „Experimente“ nach „Enable Files Trash“ und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 4: Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben „Papierkorb aktivieren“ und wählen Sie die Option „Aktiviert“.

Schritt 5: Nachdem Sie die Änderungen vorgenommen haben, klicken Sie unten auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche Neustart.

So aktivieren Sie den Papierkorb auf dem Chromebook

Das ist es. Nachdem Sie die oben genannte Anleitung befolgt haben, wurde die Papierkorbfunktion auf Ihrem Chrome OS-betriebenen Chromebook aktiviert. Öffnen Sie nach dem Booten des Geräts die Datei File Anwendung und Sie sehen eine neue Papierkorb-Option am Ende der Liste in der linken Seitenleiste.

Beachten Sie, dass das Löschen der Dateien vom Chromebook sie nicht in den Papierkorb verschiebt, sondern die Datei dauerhaft vom Gerät löscht. Klicken Sie stattdessen mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie die Option „In den Papierkorb verschieben“ oder drücken Sie die Tasten ALT + Rücktaste auf der Tastatur, um die Dateien in den Papierkorbordner zu verschieben, anstatt die Dateien dauerhaft zu löschen.

Google Nachrichten



Source link