So aktivieren Sie ganz einfach den RSS-Reader für jede Website in Google Chrome


Google arbeitet an einer neuen Funktion für den Google Chrome-Webbrowser mit dem Namen Website folgen, bei der es sich um einen RSS-Reader handelt. Wenn die Funktion aktiviert ist, werden Kästchen mit Artikelüberschriften auf der Seite „Neuer Tab“ platziert, sodass die Benutzer Website-Updates auf einen Blick sehen können.

Die Funktion zum Folgen von Websites ist seit letztem Jahr in Arbeit und erstmals in der mobilen Version des Browsers verfügbar. Jetzt erweitert das Unternehmen es um die Desktop-Version. Wenn die Funktion aktiviert ist, fügt sie der Seitenleiste einen Optionsnamen „Feed“ zusammen mit Leseliste und Lesezeichen hinzu.

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie den RSS-Reader schnell und einfach für beliebige Websites in Ihrem Google Chrome-Webbrowser über Flags aktivieren können.

Chrome-Featured

So aktivieren Sie den RSS-Reader für jede Website in Google Chrome

Schritt 1: Öffnen Sie den Chrome-Webbrowser auf Ihrem Computer.

Schritt 2: Wenn der Browser geöffnet wird, gehen Sie zu der folgenden Adresse, indem Sie sie in die Adressleiste eingeben:

chrome://flags/#following-feed-sidepanel

Schritt 3: Wählen Sie auf der angezeigten Seite die Option „Aktiviert“ aus dem Dropdown-Menü für die Option „Following Feed in the Sidepanel“.

Schritt 4: Sie erhalten eine Benachrichtigung am unteren Rand des Browsers, um die Anwendung neu zu starten. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Neu starten“.

Das ist es. Nachdem Sie dieser oben genannten Schritt-für-Schritt-Anleitung in Ihrem Google Chrome-Webbrowser gefolgt sind, wurde der RSS-Reader auf Ihrem Gerät aktiviert. Sie können nun die Website besuchen, für die Sie den RSS-Feed abonnieren möchten, und dann mit der rechten Maustaste irgendwo auf die Seite klicken und im Menü die Option „Website folgen“ auswählen.

Sie können die Option Website folgen auswählen. Sie können später jederzeit auf den Feed zugreifen, indem Sie auf die Symbolleistenschaltfläche im Seitenbereich klicken und dann die Liste „Feed“ aus dem Dropdown-Menü auswählen.



Source link