So aktivieren Sie Live-Aktivitäten schnell und einfach auf dem Apple iPhone


Apple veröffentlichte damit das neue Betriebssystem iOS 16.1 und stellte den Benutzern auch eine neue Funktion vor, die als Live-Aktivitäten bezeichnet wird. Es zeigt interaktive Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm des iPhones oder bei den neueren iPhone 14 Pro-Modellen in der dynamischen Insel an.

Die Benachrichtigungen zu Live-Aktivitäten bleiben auf dem neuesten Stand, sodass Benutzer die Ereignisse in Echtzeit über den Sperrbildschirm oder die dynamische Insel selbst verfolgen können. Wenn der Benutzer ein Sportspiel verfolgt, werden die relevanten Informationen für dieses Spiel, wie z. B. der aktualisierte Spielstand, auf dem Gerät angezeigt.

Auf der iPhone 14 pro und 14 Pro Max wird die Benachrichtigung für diese Funktion auf dem Dynamic Island angezeigt, wenn das Telefon entsperrt ist, und durch langes Drücken darauf werden weitere Informationen angezeigt. Wenn das Telefon gesperrt ist, werden die Informationen auf dem Sperrbildschirm angezeigt, während die Funktion auf allen anderen Telefonen auf den Sperrbildschirm beschränkt ist.

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie die neue Live-Aktivitäten-Funktion schnell und einfach auf Ihrem Apple iPhone mit dem neuesten Betriebssystem iOS 16.1 aktivieren können.

So aktivieren Sie Live-Aktivitäten auf dem Apple iPhone

Schritt 1: Öffnen Sie die Anwendung „Einstellungen“ auf Ihrem Telefon.

Schritt 2: Wenn die App geöffnet wird, wählen Sie die Option „Face ID & Passcode“.

Apple-iPhone-Live-Aktivitäten-1

Schritt 3: Um fortzufahren, geben Sie den Passcode ein, wenn das Gerät Sie dazu auffordert.

Schritt 4: Aktivieren Sie auf der sich öffnenden Einstellungsseite den Kippschalter für die Option „Live-Aktivitäten“ im Abschnitt „Zugriff zulassen, wenn gesperrt“.

Apple-iPhone-Live-Aktivitäten-2

Das ist es. Nachdem Sie der oben genannten Schritt-für-Schritt-Anleitung gefolgt sind, wurde die Live-Aktivitäten-Funktion auf Ihrem Apple iPhone aktiviert, auf dem das ausgeführt wird Betriebssystem iOS 16.1.

Da die Funktion neu ist, gibt es eine begrenzte Anzahl von Anwendungen, die Live-Aktivitäten unterstützen, aber es gibt bereits einige Apps von Drittanbietern, da die API den Entwicklern zur Verfügung steht, um diese Funktion zu nutzen.

Apples eigene TV-App unterstützt die Live-Aktivitäten-Funktion. Wenn der Benutzer ein Sportspiel verfolgt, werden die Ergebnisse der Live-Aktivität auf dem Sperrbildschirm oder auf der dynamischen Insel angezeigt.


Google-News-Button



Source link