So aktivieren Sie schnell Bewegungskalibrierung und Entfernung für die Apple Watch


Die Apple Watch ist seit der Markteinführung vor einigen Jahren eine der beliebtesten Smartwatches auf dem Markt. Einer der Gründe für die enorme Popularität der Apple Watch ist die breite Palette an Features und Funktionen, die das Unternehmen anbietet.

Die Smartwatch verfügt über unzählige gesundheits- und fitnessbezogene Funktionen, aber eines der wichtigsten Dinge, um genaue Ergebnisse für diese Funktionen zu erhalten, ist sicherzustellen, dass das Gerät über die richtigen Berechtigungen für die erforderlichen Dienste verfügt und dass das Gerät richtig kalibriert ist.

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie die Bewegungskalibrierung & -anzeige für die Apple Watch mithilfe der schnell und einfach aktivieren können Apple iPhone mit der Smartwatch verbunden.

So aktivieren Sie die Bewegungskalibrierung und Entfernung für die Apple Watch

Schritt 1: Öffnen Sie die Anwendung „Einstellungen“ auf Ihrem Apple iPhone.

Schritt 2: Wählen Sie die Option „Datenschutz“, wenn die App „Einstellungen“ geöffnet wird.

Schritt 3: Wählen Sie auf der Seite „Datenschutzeinstellungen“ die Option „Ortungsdienste“.

Schritt 4: Aktivieren Sie dort den Kippschalter für die Option „Ortungsdienste“.

Schritt 5: Scrollen Sie auf derselben Seite nach unten und wählen Sie die Option „Systemdienste“.

Schritt 6: Schalten Sie danach den Schalter für die Option „Bewegungskalibrierung und Entfernung“ ein.

Apple-Watch-Bewegungskalibrierung aktivieren

Das ist es. Nachdem Sie die oben genannte Anleitung befolgt haben, können Sie mit der Kalibrierung der Apple Watch beginnen. Die Smartwatch wird automatisch kalibriert, wenn Sie etwa 20 Minuten lang einer bestimmten Aktivität wie Gehen oder Laufen nachgehen. Es ist auch wichtig, Ihre Gesundheitsdaten auf dem Gerät auf dem neuesten Stand zu halten, da Apple diese Daten verwendet, um Fitnesslevel, Kalorienverbrauch, Schrittdistanz und mehr zu berechnen.



Source link