So aktivieren Sie Unwetterbenachrichtigungen auf dem Apple iPhone


Apple hat mehrere neue Funktionen für die Wetteranwendung für iPhone mit dem neuen Betriebssystem iOS 16. Neben der Verbesserung der vorhandenen Funktionen in der App und dem Hinzufügen einiger neuer Funktionen hat das Unternehmen auch eine Option hinzugefügt, die Änderungen für Unwetter für einen bestimmten Ort bietet.

Wenn diese neue Unwetterfunktion aktiviert ist, sendet die Anwendung eine Benachrichtigung, wenn in der Nähe des Standorts des Benutzers eine Unwetterwarnung ausgegeben wird, sodass Informationen zu schweren Regenstürmen, Überschwemmungen, Hurrikanen, Hitzewellen, Tornados und mehr abgerufen werden können.

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie die Unwetterbenachrichtigungen auf Ihrem Apple iPhone mit dem neuesten Betriebssystem iOS 16 schnell und einfach aktivieren können.

Apple-iPhone-Wetter-App

So aktivieren Sie Unwetterbenachrichtigungen auf dem Apple iPhone

Schritt 1: Öffnen Sie die Wetteranwendung auf Ihrem Apple iPhone.

Schritt 2: Tippen Sie auf die dreizeilige Schaltfläche in der unteren rechten Ecke des Prognosebildschirms.

Schritt 3: Tippen Sie auf der sich öffnenden Seite auf die Schaltfläche mit den drei Punkten in der oberen rechten Ecke und wählen Sie „Benachrichtigungen“ aus den Dropdown-Optionen.

Schritt 4: Aktivieren Sie danach im Abschnitt „Aktueller Standort“ den Kippschalter für die Option „Unwetter“.

Schritt 5: Tippen Sie auf die Schaltfläche „Zulassen“, wenn die Bestätigungsaufforderung auf dem Bildschirm angezeigt wird, und tippen Sie dann auf die Schaltfläche „Fertig“.

Das ist es. Wenn Sie der oben genannten Schritt-für-Schritt-Anleitung gefolgt sind, haben Sie die Unwetterbenachrichtigungen auf Ihrem Apple iPhone mit dem neuesten Betriebssystem iOS 16 erfolgreich aktiviert. Sie haben auch die Möglichkeit, die Benachrichtigungen auch für andere Standorte zu aktivieren, indem Sie einfach den Kippschalter für diese Standorte aktivieren.

Wenn Sie die Unwetter-Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, spielen die kritischen Wetterwarnungen immer einen Ton ab und erscheinen auf dem Sperrbildschirm, selbst wenn Sie das Telefon stummgeschaltet oder die Funktion „Nicht stören“ auf Ihrem iPhone aktiviert haben.



Source link