So blenden Sie Benachrichtigungen auf dem Apple iPhone-Sperrbildschirm schnell aus


Das neu veröffentlichte Betriebssystem iOS 16 für das Apple iPhone bringt einige wesentliche Änderungen am System mit neuen Funktionen und Verbesserungen gegenüber den bestehenden mit sich.

Einer der Bereiche, die mehrere neue Anpassungsoptionen erhalten haben, ist der Sperrbildschirm. Unter vielen Funktionen ermöglicht eine davon Benutzern zu ändern, wie die Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden oder ob sie überhaupt auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden, ohne dass der Benutzer darauf tippt, um sie anzuzeigen.

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie die Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm des Apple iPhone schnell und einfach ausblenden und nach dem Tippen auf die Anzahl der verfügbaren Benachrichtigungen wieder einblenden können.

Apple-iPhone-iOS-16-Benachrichtigungen

So blenden Sie Benachrichtigungen auf dem Apple iPhone-Sperrbildschirm aus

Schritt 1: Öffnen Sie die Anwendung „Einstellungen“ auf Ihrem Apple iPhone, auf dem das neue Betriebssystem iOS 16 ausgeführt wird.

Schritt 2: Wenn die App geöffnet wird, tippen Sie in der Liste auf die Option „Benachrichtigungen“.

Schritt 3: Tippen Sie auf der Seite mit den Benachrichtigungseinstellungen auf die Option „Anzeigen als“.

Benachrichtigungen ausblenden-iOS-16-1

Schritt 4: Wählen Sie danach „Count“ aus der Liste der Optionen, die Count, Stack und List enthalten.

Benachrichtigungen ausblenden-iOS-16-2

Das ist es. Sobald Sie ausgewählt haben, dass Benachrichtigungen als Anzahl angezeigt werden, zeigt der Sperrbildschirm Ihres Apple iPhone die Anzahl der Benachrichtigungen an, ohne sie tatsächlich anzuzeigen, bis die Anzahl der Benachrichtigungen angetippt wird.



Source link