So blockieren Sie das Web-Tracking mit Apple Private Relay


Sind Sie besorgt darüber, dass Websites beim Surfen im Internet im Auge behalten werden? Wir haben diesen Leitfaden zusammengestellt, um Ihnen beizubringen, wie Sie Web-Tracking blockieren können Privates Apple-Relay.

Apple Private Relay ist ein iCloud+ Funktion, die es ermöglicht, Ihre IP-Adresse, DNS-Einträge und andere persönliche Informationen vor Websites zu verbergen, wenn Sie in Safari surfen.

Es verhindert, dass eine Partei (einschließlich Apple) sowohl sieht, wer Sie sind, als auch welche Websites Sie besuchen, was es für jeden schwierig macht, ein umfassendes Profil über Sie zu erstellen, das auf Ihrem aktuellen Browserverlauf basiert.

Die iOS 15-Funktion ist jetzt für iCloud+-Abonnenten mit iPhone-, iPad- und Mac-Geräten verfügbar und in Ihren Geräteeinstellungen zu finden. So schalten Sie Private Relay mit nur wenigen Fingertipps ein.

Was du brauchen wirst:

  • Ein iPhone oder iPad mit iOS 15/iPadOS 15 oder höher
  • Ein iCloud+-Abonnement

Die Kurzfassung

  1. Öffnen Sie Ihre Einstellungen
  2. Tippen Sie auf Ihren Namen
  3. Tippen Sie auf iCloud
  4. Wählen Sie Privates Relay
  5. Schalten Sie Privates Relay ein

So blockieren Sie das Web-Tracking mit Apple Private Relay

  1. Schritt
    1

    Öffnen Sie Ihre Einstellungen

    Sie können dies auf einem iPhone oder einem iPad tun. So blockieren Sie das Web-Tracking mit Apple Private Relay

  2. Schritt
    2

    Tippen Sie auf Ihren Namen

    Dadurch gelangen Sie zu Ihren Kontoeinstellungen. So blockieren Sie das Web-Tracking mit Apple Private Relay

  3. Schritt
    3

    Tippen Sie auf iCloud

    Denken Sie daran, dass Sie nur mit einem iCloud+-Abonnement auf Private Relay zugreifen können. So blockieren Sie das Web-Tracking mit Apple Private Relay

  4. Schritt
    4

    Tippen Sie auf Privates Relay

    Oder Privates Relais (Beta). So blockieren Sie das Web-Tracking mit Apple Private Relay

  5. Schritt
    5

    Tippen Sie auf den Schieberegler, um Private Relay einzuschalten

    Sie können Ihre Standorteinstellungen auch ändern, indem Sie oben auf IP-Adressstandort tippen, sobald Private Relay aktiviert ist. So blockieren Sie das Web-Tracking mit Apple Private Relay

Fehlerbehebung

Wie ändere ich meine Standorteinstellungen?

Sie können Ihre Standorteinstellungen ändern, indem Sie die obigen Schritte ausführen und nach dem letzten Schritt auf Standort der IP-Adresse tippen.

Wie aktiviere ich Private Relay auf einem Mac?

Um Private Relay auf Ihrem Mac einzuschalten, klicken Sie einfach auf das Apple-Menü, klicken Sie auf Systemeinstellungen, wählen Sie Apple ID und klicken Sie auf iCloud. Wählen Sie dann Privates Relay. Um Ihre Standorteinstellungen anzupassen, klicken Sie auf Optionen.



Source link