So deaktivieren Sie AirDrop auf Ihrem iPhone


Wenn Sie die AirDrop-Funktion Ihres iPhones ausschalten möchten, dann erklärt Ihnen dieser Artikel Schritt für Schritt, wie das geht.

Während AirDrop eine sehr praktische Funktion zum Übertragen von Dateien zwischen Geräten in der Nähe sein kann, kann es möglicherweise auch lästig sein, wenn jemand versucht, Ihnen mit dieser Methode eine unerwünschte Datei zu senden, da Sie nicht immer die Kontaktinformationen einer Person benötigen, um AirDrop zu verwenden .

Wenn Sie die Funktion also ausschalten möchten, folgen Sie einfach unserer Anleitung unten.

Was wir verwendet haben

  • Wir haben die benutzt iPhone 13aber Sie können jedes iPhone oder iPad verwenden

Die Kurzfassung

  • Öffnen Sie die Einstellungen-App
  • Tippen Sie auf Allgemein
  • Wählen Sie AirDrop
  • „Empfang aus“ ankreuzen
  1. Schritt
    1

    Öffnen Sie die Einstellungen-App

    Öffnen Sie zunächst Ihre Einstellungen-App. Sie finden dies auf dem Startbildschirm Ihres iPhones und es hat ein Symbol, das einem Zahnrad ähnelt.

  2. Schritt
    2

    Tippen Sie auf Allgemein

    Tippen Sie in der Liste der Einstellungen-App auf Allgemein.

  3. Schritt
    3

    Wählen Sie AirDrop

    Wählen Sie nun AirDrop aus dem Optionsmenü Allgemeine Einstellungen.

  4. Schritt
    4

    „Empfang aus“ ankreuzen

    Tippen Sie auf „Empfang aus“, sodass daneben ein kleines blaues Häkchen zu sehen ist. Jetzt können Sie keine AirDrops mehr annehmen.

Häufig gestellte Fragen

Warum sollte ich AirDrop deaktivieren?

Möglicherweise haben Sie Bedenken, über diese Kommunikationsmethode unerwünschte Dateien zu erhalten. In diesem Fall können Sie sie deaktivieren, um Störungen zu vermeiden.

Wie kann ich AirDrop wieder einschalten?

Folgen Sie einfach der obigen Anleitung, aber im letzten Schritt können Sie auf „Nur Kontakte“ oder „Alle“ tippen.



Source link