So deaktivieren Sie Crossplay in Xbox Series X und Series S


Die Microsoft Xbox-Spielekonsole bietet Unterstützung für Crossplay, wodurch die Benutzer die Möglichkeit haben, sich mit Freunden und anderen zu verbinden, die keine Xbox verwenden, aber auf PC oder Mobiltelefonen verfügbar sind. Obwohl die Funktion gut ist, ist sie vielleicht nicht jedermanns Sache und in einigen Fällen benachteiligt sie auch die Benutzer der Xbox in Bezug auf das Gameplay, da diejenigen, die den PC verwenden, den Vorteil von Maus und Tastatur haben, was schnelle Drehmöglichkeiten ohne Einbußen ermöglicht die Zielgenauigkeit.

Es gibt eine Zielhilfefunktion auf Xbox, die die Lücke schließen kann, aber für einige Spiele deaktiviert Blizzard die Zielhilfe für Konsolenspieler während wettbewerbsorientierter Crossplay-Sitzungen. Glücklicherweise hat das Unternehmen eine Option hinzugefügt, mit der Benutzer die Crossplay-Funktion auf der Xbox aktivieren oder deaktivieren können.

Wenn Sie zu denen gehören, die diese Funktion auf Ihrer Spielekonsole nicht möchten, finden Sie hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Crossplay auf Ihrer deaktivieren können Xbox Series X oder Series S.

So deaktivieren Sie Crossplay in Microsoft Xbox Series X und Series S

Schritt 1: Öffnen Sie das Anleitungsmenü, indem Sie auf die Xbox-Schaltfläche in der Mitte des Controllers tippen, wenn Sie sich auf dem Xbox-Dashboard befinden.

Schritt 2: Gehen Sie im Guide-Menü auf der Registerkarte „Allgemein“ zu „Online-Sicherheit & Familie“.

Crossplay-Xbox-1 deaktivieren

Schritt 3: Wählen Sie danach die Option „Datenschutz & Online-Sicherheit“.

Schritt 4: Wählen Sie auf der Seite mit den Datenschutz- und Online-Sicherheitseinstellungen des Kontos die Option „Xbox Live-Datenschutz“ und dann die Option „Details anzeigen und anpassen“.

Crossplay-Xbox-2 deaktivieren

Schritt 5: Wählen Sie dort die Option „Kommunikation & Multiplayer“ und im Abschnitt „Sie können mit Personen außerhalb von Xbox Live spielen“ die Option „Blockieren“.

Crossplay-Xbox-3 deaktivieren

Das ist es. Nachdem Sie diese Schritt-für-Schritt-Anleitung auf Ihrem befolgt haben Microsoft Xbox Series X oder Xbox Series S, dann wurde die Crossplay-Funktion auf Ihrer Spielkonsole erfolgreich deaktiviert. Es empfiehlt sich, die Xbox neu zu starten, damit die Änderungen wirksam werden.

Wenn die Crossplay-Funktion auf dem Gerät deaktiviert ist, verhindert sie, dass Xbox-Multiplayer-Spiele eine Verbindung zu PC- und mobilen Playern herstellen, und kann die Wartezeiten für Multiplayer-Spiele verlängern. Wenn die Option aktiviert ist, verbindet das Gerät Multiplayer-Sitzungen auch mit PC- und mobilen Playern, was zu einem schnelleren Abgleich führt.


Google-News-Button



Source link