So deaktivieren Sie die Funktion „Significant Locations“ auf dem Apple iPhone


Apple iPhone und andere Geräte der Marke haben einen guten Ruf für Sicherheits- und Datenschutzpraktiken. Obwohl das Unternehmen diese Funktionen beansprucht, bedeutet dies nicht, dass das Unternehmen keine Daten des Benutzers sammelt. Das neue iOS 15, das der Technologieriese herausgebracht hat, bietet außerdem einige zusätzliche Funktionen zum Schutz der Privatsphäre.

Eines der Dinge, die das Unternehmen verfolgt, sind die Standortdaten mit dem iPhone. Durch die Funktion Significant Locations verfolgt das Unternehmen die häufig besuchten Orte, die es Apple ermöglichen, personalisierte Dienste anzubieten.

Apple sagt, dass diese Daten nur lokal auf dem Gerät gespeichert und nicht mit anderen geteilt werden. Es ist auch Ende-zu-Ende verschlüsselt und kann vom Unternehmen nicht gelesen werden. Wenn Sie jedoch nicht vollständig überzeugt sind oder einfach nicht möchten, dass jemand Ihre Standortdaten sammelt, können Sie die Tracking-Funktion deaktivieren.

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie die Funktion Significant Locations auf Ihrem Apple iPhone ganz einfach deaktivieren oder deaktivieren können.

Apple-iPhone-Standort

So deaktivieren Sie die Funktion „Significant Locations“ auf dem Apple iPhone

Schritt 1: Öffnen Sie die Anwendung „Einstellungen“ auf Ihrem Apple iPhone.

Schritt 2: Wenn die App „Einstellungen“ geöffnet wird, tippen Sie auf die Option „Datenschutz“.

Schritt 3: Tippen Sie auf der Seite Datenschutzeinstellungen auf die Option „Ortungsdienste“.

Schritt 4: Wählen Sie danach die Option „Significant Locations“ unten auf der Seite.

Schritt 5: Deaktivieren Sie dort den Schalter für die Option „Significant Locations“.

Schritt 6: Tippen Sie bei der nächsten Eingabeaufforderung auf die Schaltfläche „Ausschalten“, um die Aktion zu bestätigen.

Das ist es. Nachdem Sie die oben genannte Anleitung befolgt haben, wurde die Tracking-Funktion für bedeutende Orte erfolgreich auf Ihrem Apple iPhone deaktiviert. Es ist ein guter Anfang, die Freigabe von Daten in Bezug auf den Standort Ihres Telefons einzuschränken.



Source link