So deaktivieren Sie die Suchhighlights-Funktion in Windows 11


Microsoft hat eine neue Funktion namens Search Highlights im neuesten Windows 11-Betriebssystem sowie in der Windows 10-Betriebssystemversion 21H2 ab Build 19044.1618 eingeführt. Es ersetzt im Grunde den ursprünglichen Inhalt des Suchbereichs. Anstatt die Liste der zuletzt verwendeten Apps und Dokumente anzuzeigen, enthält sie einige interaktive Daten.

Basierend auf dem Konto des Benutzers kann es Daten wie globale und lokale Ereignisse, Feiertage, Jahrestage usw. bereitstellen. Für Unternehmensgeräte und Schulcomputer enthalten die Suchhighlights ein Personendiagramm und freigegebene Dateien und Projekte.

Such-Highlights

Zur Erläuterung dieser Funktion sagt Microsoft: „Das Suchfeld der Taskleiste und die Startseite der Suche werden regelmäßig mit Inhalten aktualisiert, einschließlich lustiger Illustrationen, die Ihnen helfen, mehr zu entdecken, in Verbindung zu bleiben und produktiv zu bleiben. Such-Highlights präsentieren bemerkenswerte und interessante Momente der Besonderheiten eines jeden Tages – wie Feiertage, Jubiläen und andere lehrreiche Momente in der Zeit sowohl weltweit als auch in Ihrer Region.“

Die Suchhighlights-Funktion sieht zwar interessant aus, kann aber für einige Benutzer die Such-Benutzeroberfläche unübersichtlicher machen. In diesem Szenario ist es besser, die Funktion auf dem Windows-Computer zu deaktivieren, und die gute Nachricht ist, dass das Unternehmen eine Option zum Deaktivieren dieser neuen Funktion bereitgestellt hat.

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie die Funktion „Suchmarkierungen“ im Betriebssystem Windows 11 über die App „Einstellungen“ deaktivieren.

So deaktivieren Sie die Suchmarkierungen in Windows 11

Schritt 1: Öffnen Sie die Anwendung „Einstellungen“ auf Ihrem Windows 11-Computer. Klicken Sie dazu auf das Startmenü und klicken Sie auf die App Einstellungen oder suchen Sie nach den Einstellungen und wählen Sie die Anwendung aus den Suchergebnissen aus. Alternativ können Sie auch die Tasten Windows + I auf Ihrem Gerät drücken, um die App Einstellungen zu öffnen.

Schritt 2: Wenn sich die App „Einstellungen“ öffnet, klicken Sie in der linken Seitenleiste auf „Datenschutz & Sicherheit“.

Schritt 3: Wählen Sie auf der rechten Seite des Fensters die Einstellungsoption „Suchen“.

Schritt 4: Deaktivieren Sie im Abschnitt Sucheinstellungen die Option „Suchhighlights anzeigen“.

Das ist es. Nachdem Sie die oben genannten Schritte ausgeführt haben, wurde die Funktion „Highlights suchen“ auf Ihrem Windows 11-Computer erfolgreich deaktiviert. Um dies zu überprüfen, können Sie den Suchbereich öffnen, indem Sie auf die Taskleistenschaltfläche klicken oder die Windows + S-Tasten auf der Tastatur drücken, und Sie werden feststellen, dass der Abschnitt mit den Suchhighlights nicht mehr verfügbar ist.



Source link