So deaktivieren Sie die visuelle Suche in Microsoft Edge schnell und einfach


Der Microsoft Edge-Webbrowser hat in regelmäßigen Abständen neue Funktionen eingeführt, um zu den führenden Browsern zu gehören. Es hat die Bing-Bildsuche integriert, die der Google Lens in Chrome ähnelt.

Die visuelle Suchfunktion im Microsoft Edge-Browser ermöglicht es Benutzern, visuell ähnliche Bilder im Internet zu suchen und zu finden, indem sie entweder mit der rechten Maustaste auf das Bild klicken oder auf die Schaltfläche „Visuelle Suche“ klicken.

Obwohl die Funktion üblich ist, ist sie möglicherweise nicht jedermanns Sache, und wenn Sie dazu gehören, gibt es eine Möglichkeit, die visuelle Suchfunktion im Webbrowser zu deaktivieren.

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie die visuelle Suchfunktion im Microsoft Edge-Webbrowser über die Einstellungen schnell und einfach deaktivieren können.

So deaktivieren Sie die visuelle Suche in Microsoft Edge

Schritt 1: Öffnen Sie den Microsoft Edge-Webbrowser auf Ihrem Computer.

Schritt 2: Wenn der Browser geöffnet wird, klicken Sie auf das Drei-Punkte-Symbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie die Option „Einstellungen“ aus der Dropdown-Liste.

Schritt 3: Wählen Sie auf der Seite „Einstellungen“ in der linken Seitenleiste die Option „Darstellung“.

Disable-Visual-Search-MS-Edge-1

Schritt 4: Wenn die Seite „Darstellungseinstellungen“ geladen wird, wählen Sie im Abschnitt „Kontextmenü“ die Option „Visuelle Suche“.

Schritt 5: Schalten Sie in den Einstellungen für die visuelle Suche die Schalter aus, um die Funktion zu deaktivieren.

Disable-Visual-Search-MS-Edge-2

Das ist es. Nachdem Sie dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung gefolgt sind, haben Sie die visuelle Suchfunktion für den Microsoft Edge-Browser auf Ihrem Computer erfolgreich deaktiviert.



Source link