So deaktivieren Sie freigegebene Alben auf dem Apple iPhone


Apple hat eine Fotoanwendung auf seinen Geräten, die Benutzern hilft, Bilder auf dem Smartphone besser zu organisieren. Es kommt auch mit einer Funktion namens Shared Albums und ermöglicht es Benutzern, wie der Name schon sagt, Bilder oder Alben mit Freunden oder Familienmitgliedern zu teilen.

Die Funktion „Geteilte Alben“ ist nützlich, wenn Sie zu den Personen gehören, die viele Medieninhalte mit anderen teilen. Aber wenn Sie die Funktion verwenden oder sie nicht nützlich finden, gibt es eine Möglichkeit, sie zu deaktivieren.

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie die Funktion „Geteilte Alben“ auf Ihrem Apple iPhone mithilfe der Anwendung „Einstellungen“ schnell und einfach deaktivieren können.

So deaktivieren Sie schnell und einfach freigegebene Alben auf dem Apple iPhone

Schritt 1: Öffnen Sie die Anwendung „Einstellungen“ auf Ihrem Apple iPhone.

Schritt 2: Wenn die App geöffnet wird, wählen Sie die Option „Fotos“ aus der Liste.

Disable-Shared-Album-iPhone-1

Schritt 3: Deaktivieren Sie auf der Seite mit den Fotoeinstellungen den Kippschalter für die Option „Geteiltes Album“.

Disable-Shared-Album-iPhone-2

Schritt 4: Wenn eine Aufforderungsmeldung erscheint, die darauf hinweist, dass freigegebene Fotos gelöscht werden, tippen Sie zur Bestätigung auf die Schaltfläche „Ok“.

Das ist es. Sobald Sie dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung auf Ihrem Apple iPhone gefolgt sind, wird die Funktion „Geteilte Alben“ auf Ihrem Smartphone deaktiviert. Der Abschnitt für diese Funktion verschwindet aus der Fotoanwendung auf der Registerkarte Alben. Sie verlieren auch den Zugriff auf die geteilten Alben, die Sie erstellt und geteilt haben, sowie auf Alben, die andere erstellt und mit Ihnen geteilt haben.

Alle Fotos im freigegebenen Album werden entfernt, aber da die Funktion gerätespezifisch ist, werden die freigegebenen Fotos weiterhin angezeigt, wenn Sie Ihre Apple-ID auf einem anderen Gerät verwenden.



Source link