So deaktivieren Sie schnell Lesebestätigungen für Nachrichten auf dem Apple iPhone


Apple hat eine Messages-Anwendung, die sehr beliebt ist und einer dieser ummauerten Dienste ist, über die sich viele beschweren, dass das Unternehmen sie für die Android-Anwendung öffnet, aber wir sehen dies auf absehbare Zeit nicht.

Es gibt mehrere Funktionen, die der Technologieriese in iMessage anbietet, und eine davon ist das Senden von Lesebestätigungen, die die gesendete Nachricht darüber informieren, ob Sie die Nachricht gelesen haben oder nicht.

Obwohl die Funktion sehr nützlich ist, ist sie nicht jedermanns Sache. Wenn Sie zu den Personen gehören, die nicht möchten, dass andere oder die gesendete Nachricht wissen, ob Sie die Nachricht bereits gelesen haben oder nicht, bietet Apple glücklicherweise eine Option zum Deaktivieren an.

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie die Lesebestätigungen für alle Nachrichten, die auf Ihrem Apple iPhone mit iOS 15 oder einer neueren Version des Betriebssystems gesendet werden, schnell und einfach deaktivieren oder deaktivieren können.

So deaktivieren Sie Lesebestätigungen für Nachrichten auf dem Apple iPhone

Schritt 1: Öffnen Sie die Anwendung „Einstellungen“ auf Ihrem Apple iPhone über den Startbildschirm oder die App-Bibliothek.

Schritt 2: Wenn die App „Einstellungen“ geöffnet wird, tippen Sie auf die Option „Nachrichten“, um die Seite „Nachrichteneinstellungen“ anzuzeigen.

Schritt 3: Schalten Sie auf der sich öffnenden Seite „Nachrichteneinstellungen“ den Schalter für die Option „Lesebestätigung senden“ auf EIN.

Schritt 4: Nachdem Sie die Änderungen vorgenommen haben, tippen Sie auf die Schaltfläche „Fertig“.

Apple-iPhone-Deaktivieren-Lesebestätigung-1

Das ist es. Nachdem Sie die oben genannten Schritte ausgeführt haben, wird die Lesebestätigung für die Nachrichtenanwendung deaktiviert oder aktiviert. Der Absender wird nicht benachrichtigt, ob Sie die gesendete Nachricht gelesen haben oder nicht.

Beachten Sie, dass das Ändern der Einstellungen mithilfe dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung die Lesebestätigungen für alle und nicht für einen bestimmten Kontakt auf Ihrem Gerät deaktiviert. Außerdem sind die Lesebestätigungseinstellungen mit der Apple-ID verknüpft, was bedeutet, dass alle Änderungen, die Sie an den Lesebestätigungseinstellungen vornehmen, für alle Geräte gelten, die mit Ihrem Apple-Konto verbunden sind.



Source link