So erstellen Sie ein bootfähiges USB-Installationslaufwerk für macOS Monterey [Video]


In diesem praktischen Video-Walkthrough zeige ich Ihnen, wie Sie ein geeignetes USB-Laufwerk, das Sie möglicherweise bereits im Haus herumliegen haben, in eine praktische macOS Monterey-Installationsdiskette verwandeln. Dies ist nützlich, um Upgrades auf Monterey auf mehreren Mac-Computern zu erleichtern. Sicher sein zu 9to5Mac auf YouTube abonnieren foder mehr Mac-zentrierte Leitfäden, Tutorials und Anleitungen.

Es ist wichtig zu beachten, dass Sie kein USB-Installationsprogramm erstellen müssen, um macOS Monterey zu installieren. Dazu können Sie den App Store verwenden Monterey herunterladen, oder installiere macOS aus der Wiederherstellung. Wie eingangs erwähnt, besteht einer der Hauptvorteile der Erstellung eines Monterey-USB-Installationslaufwerks darin, Monterey auf mehreren Computern zu installieren.

Auswählen eines USB-Laufwerks

Bevor Sie diesem Tutorial folgen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie Zugriff auf ein USB-Laufwerk haben, das als Installationsziel dienen kann. Im Allgemeinen funktioniert ein USB-Flash-Laufwerk, solange es über mindestens 16 GB Speicherplatz verfügt. In diesem speziellen Tutorial verwende ich ein Ersatzteil SanDisk Extreme tragbare SSD, denn das ist alles, was ich im Moment zur Verfügung hatte. Zugegeben, die SanDisk SSD ist angesichts der 1 TB Speicherkapazität übertrieben.

Wenn Sie ein neues USB-Laufwerk kaufen, das als Installationslaufwerk dienen soll, empfehle ich dringend das SanDisk Ultra Dual Drive USB Type-C Flash-Laufwerk. In erster Linie ist es mit der erforderlichen Kapazität von 16 GB erhältlich, verfügt aber auch über eine USB-C-Verbindung, die mit den heutigen Mac-Computern gut funktioniert. Schließlich, denke ich, werden Sie feststellen, dass es so ist sehr preisfreundlich.

macOS Monterey USB-Installationsvideo-Tutorial

Abonnieren Sie 9to5Mac auf YouTube für weitere Videos

So erstellen Sie ein bootfähiges USB-Installationslaufwerk für macOS Monterey

Schritt 1: Starten Sie den Mac App Store und Laden Sie macOS Monterey herunter.

Schritt 2: Sobald der Download von macOS Monterey abgeschlossen ist, wird das Installationsprogramm automatisch gestartet. Schließen Sie den Installer über die Menüleiste oder mit ⌘+Q.

Schritt 3: Schließen Sie das USB-Laufwerk an, öffnen Sie das Laufwerk im Finder und stellen Sie sicher, dass sich nichts darauf befindet, was Sie benötigen. Wenn dies der Fall ist, ist es wichtig, alle benötigten Daten auf dem Laufwerk zu sichern, da durch Befolgen dieser Schritte der Inhalt des Laufwerks gelöscht wird.

Notiz: APFS-formatierte Laufwerke können mit diesem Tutorial nicht verwendet werden. Wenn das Laufwerk als APFS formatiert ist oder Sie sich nicht sicher sind, öffnen Sie das Festplattendienstprogramm, wählen Sie das Laufwerk aus und klicken Sie auf „Löschen“. Stellen Sie sicher, dass Sie als Format Mac OS Extended (Journaled) auswählen und auf Löschen klicken.

Schritt 4: Öffnen Sie Finder → Anwendungen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Installieren Sie macOS Monterey Paketinhalt anzeigen.

Schritt 5: Öffnen Sie Inhalt → Ressourcen.

Schritt 6: Öffnen Sie ein neues Terminalfenster, indem Sie zu Anwendungen → Dienstprogramme → Terminal navigieren.

Schritt 7: Typ sudo gefolgt von einem Leerzeichen im Terminalfenster.

Schritt 8: Ziehen Installationsmedien erstellen aus dem in Schritt 5 geöffneten Ressourcenordner in das Terminalfenster.

Schritt 9: Typ --volume gefolgt von einem Leerzeichen.

Schritt 10: Öffnen Sie Finder → Gehe zu → Gehe zu Ordner…

Schritt 11: Typ /Volumen und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 12: Ziehen Sie das USB-Laufwerksvolumen in das Terminalfenster.

Notiz: Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige USB-Laufwerk auswählen, da Sie sonst riskieren, das falsche Laufwerk zu beeinträchtigen.

Schritt 13: Drücken Sie die Zurückkehren auf der Tastatur, um den vollständigen Terminalbefehl auszuführen, und geben Sie Ihr Administratorkennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Schritt 14: Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie ein „y“ ein und drücken Sie die Zurückkehren Taste auf Ihrer Tastatur.

Wenn Sie noch keine Erlaubnis erteilt haben, fragt das Terminal-Dienstprogramm möglicherweise nach dem Zugriff auf Dateien auf dem Wechseldatenträger. Klicken Sie in diesem Fall unbedingt auf OK, um den Zugriff zuzulassen.

Schritt 15: Der Installationsvorgang beginnt damit, den Inhalt des angeschlossenen USB-Laufwerks zu löschen, das Laufwerk bootfähig zu machen und die Installationsdateien auf das Laufwerk zu kopieren. Da dieser Vorgang einige Minuten dauert, haben Sie bitte etwas Geduld.

Verwenden des macOS Monterey USB-Installationsprogramms

Um das Installationsprogramm auf einem Mac mit Apple-Silizium zu verwenden, fahren Sie Ihren Mac herunter, schließen Sie das Laufwerk an und halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt, bis Sie das Apple-Logo mit den Worten sehen Startoptionen werden geladen unter. Nach einer Weile sollte die Installation von macOS Monterey als Startoption angezeigt werden.

Schließen Sie bei Intel-basierten Macs das USB-Installationslaufwerk an und halten Sie nach dem Neustart des Computers die Wahltaste gedrückt, bis Sie die Startauswahl sehen.

Bei der Installation von macOS Monterey stehen Ihnen mehrere Optionen zur Verfügung, wie zum Beispiel:

  1. Aktualisieren Sie Ihre vorhandene macOS-Installation, indem Sie von macOS Big Sur oder früheren Versionen von macOS auf macOS Monterey wechseln.
  2. Löschen Sie Ihre vorhandene Installation und beginnen Sie von vorne.
  3. Erstellen Sie ein separates APFS-Volume und installieren Sie dort macOS Monterey, wenn Sie macOS Big Sur oder eine frühere Version von macOS behalten möchten. Lesen und/oder sehen Sie sich unser Tutorial an Erstellen separater APFS-Volumes für macOS für mehr Details.

9to5Mac‚Einatz

Obwohl es andere Optionen für die Neuinstallation von macOS gibt, wie den Mac App Store oder die macOS-Wiederherstellung, halte ich gerne ein macOS-USB-Installationsprogramm bereit, insbesondere weil ich normalerweise mehrere Mac-Computer verwalte und Upgrades für Freunde und Familienmitglieder durchführe. Hören Sie in den Kommentaren unten mit Ihren Gedanken auf.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.


Besuchen Sie 9to5Mac auf YouTube für weitere Apple-Neuigkeiten:



Source link