So erstellen Sie einen intelligenten Ordner in der Notizen-App auf dem Apple iPhone


Das Apple iPhone verfügt über eine integrierte Notizen-Anwendung im iOS-Betriebssystem, die sich, wie der Name schon sagt, um die einfachen, aber wichtigen Aufgaben des Notizenmachens kümmert.

Die Notes-Anwendung auf dem iPhone war nicht funktionsreich und die Apps von Drittanbietern eroberten den Markt. Aber dann begann Apple mit der Einführung weiterer Funktionen, von denen die meisten mit iOS 15 eingeführt wurden, aber einige weitere kommen mit iOS 16.

Eine der Funktionen, die das Unternehmen eingeführt hat, ist die Unterstützung für Smart Folders in der Notes-App. Es bietet eine andere und einfachere Möglichkeit, Notizen zu finden. Die erstellten Smart Folder können mit mehreren Optionen gefiltert werden.

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie intelligente Ordner in der integrierten Notizen-Anwendung auf Ihrem Apple iPhone erstellen.

Apple-Notes-Logo

So erstellen Sie einen intelligenten Ordner in Notizen auf dem Apple iPhone

Schritt 1: Öffnen Sie die Notes-Anwendung auf Ihrem Apple iPhone.

Schritt 2: Wenn die App geöffnet wird, tippen Sie auf die Schaltfläche „Neuer Ordner“ in der unteren linken Ecke.

Schritt 3: Wählen Sie danach ein Konto wie Om My iPhone oder iCloud.

Wenn Sie die Option iCloud auswählen, wird der Ordner über die iCloud synchronisiert, und wenn Sie Auf meinem iPhone auswählen, wird der Ordner auf Ihr lokales Gerät beschränkt.

Schritt 4: Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf „Neuer intelligenter Ordner“ und geben Sie dann einen Namen für den Ordner ein. Sie können dann die Tags auswählen oder einige neue Tags erstellen.

Apple-iPhone-Notes-Smart-Folder

Das ist es. Nachdem Sie der oben genannten Schritt-für-Schritt-Anleitung gefolgt sind, haben Sie erfolgreich einen neuen Smart Folder in der Notes-Anwendung auf Ihrem Apple iPhone erstellt. Sie können einen intelligenten Ordner auch über den Tags-Browser erstellen, indem Sie auf das Tag tippen und dann die Schaltfläche Mehr und dann Smart-Ordner erstellen auswählen und dann den Ordner benennen und speichern.

Auf den Smart Folder kann über den Ordnerbereich in der Notes-App zugegriffen werden, und er wird in derselben Liste wie die übrigen Ordner angezeigt. Um zwischen den Ordnertypen zu unterscheiden, haben die Smart Folders ein Zahnradsymbol auf der linken Seite.



Source link