So erstellen Sie einen neuen Sperrbildschirm auf einem Apple iPhone mit iOS 16


Das neu angekündigte Betriebssystem iOS 16 von Apple bietet mehrere neue Optionen, mit denen die Benutzer das Erscheinungsbild nach Belieben oder Wahl anpassen können. Unter anderem besteht eine der Optionen darin, den Sperrbildschirm des iPhones anzupassen, indem Sie Schriftart und Farbe, Filter, Widgets und mehr ändern.

Apple bietet mehrere Hintergrundbilder für Sperrbildschirme zur Auswahl, darunter wechselnde Fotos, Emoji-Hintergründe, Apple-Sammlungen und Farben sowie dynamische Wetter- und Astronomiebildschirme mit Echtzeitdaten. Es gibt auch Sperrbildschirm-Widgets, um einige Informationen auf dem Bildschirm anzuzeigen.

Während das Unternehmen das Neueste noch ausrollen muss Betriebssystem iOS 16 Für die Apple iPhone-Benutzer ist das neuere Update des Betriebssystems in der Beta-Version verfügbar. In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie auf Ihrem Apple iPhone, auf dem die Beta-Version des neuen iOS 16 ausgeführt wird, einen neuen Sperrbildschirm erstellen können.

iOS-16-Sperrbildschirm

So erstellen Sie einen neuen Sperrbildschirm auf einem Apple iPhone mit iOS 16

Schritt 1: Entsperren Sie Ihr Apple iPhone entweder mit Face ID oder Touch ID.

Schritt 2: Halten Sie danach den Sperrbildschirm des Telefons gedrückt.

Schritt 3: Wenn Optionen angezeigt werden, tippen Sie auf die Schaltfläche „+“ oder wischen Sie nach links und tippen Sie am Ende auf „Neu hinzufügen“.

Schritt 4: Wählen Sie aus den zahlreichen verfügbaren Optionen ein neues Hintergrundbild aus.

Schritt 5: Passen Sie das Aussehen des ausgewählten Sperrbildschirms an, indem Sie oben auf die Rahmen tippen, um den Uhrstil zu ändern und Widgets über und unter der Uhrzeit hinzuzufügen.

Sie können auch die Filter- und Bildoptionen am unteren Rand des Bildschirms verwenden, um je nach gewähltem Hintergrundbild weitere Änderungen am Bildschirm vorzunehmen.

Schritt 6: Wenn Sie mit der Anpassung des neuen Sperrbildschirms fertig sind, tippen Sie auf die Schaltfläche „Fertig“ in der oberen rechten Ecke.

Das ist es. Nachdem Sie der oben genannten Schritt-für-Schritt-Anleitung gefolgt sind, haben Sie auf Ihrem Apple iPhone mit dem neuesten Betriebssystem iOS 16 erfolgreich einen neuen Sperrbildschirm erstellt und angepasst.

Um den aktuellen Sperrbildschirm auf Ihrem Gerät weiter anzupassen, drücken Sie einfach lange auf den Sperrbildschirm, um die Galerieansicht zu öffnen, oder gehen Sie zu den Einstellungsoptionen und wählen Sie die Optionen für Hintergrund & Sperrbildschirme, um die Änderungen vorzunehmen.



Source link