So erstellen Sie einen Systemwiederherstellungspunkt in Windows 11 [Step-By-Step Guide]


Die Systemwiederherstellung ist ein integriertes Tool, das in Windows integriert ist und die Möglichkeit bietet, einen Schnappschuss Ihres aktuellen Systemstatus zu erstellen, der dann als „Wiederherstellungspunkt“ gespeichert wird, wenn Ihr Computer signifikante Änderungen erkennt. Falls nach der Installation von Updates, Treibern oder Apps oder nach einer versehentlichen Änderung der Systemeinstellungen in der Registrierung etwas schief geht, können die Systemwiederherstellungspunkte verwendet werden, um Ihren Laptop oder PC auf einen früheren Zustand zurückzusetzen.

Trotzdem finden Sie hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die alles erklärt, von der Erstellung eines Systemwiederherstellungspunkts bis zur Wiederherstellung Ihres Windows 11-PCs, falls etwas schief geht.

So-erstellen-Sie-einen-Systemwiederherstellungspunkt-in-Windows-11

Schritt 1: Systemwiederherstellungspunkt konfigurieren

Der Systemwiederherstellungspunkt sollte standardmäßig aktiviert sein, falls dies nicht der Fall ist, können Sie einen Systemwiederherstellungspunkt wie folgt manuell erstellen und konfigurieren:

  • Klicken Sie in Ihrer Windows 11-Taskleiste auf Start und suchen Sie nach Einen Wiederherstellungspunkt erstellen und klicken Sie auf das oberste Ergebnis. Dies öffnet eine Systemeigenschaften Seite.

So-erstellen-Sie-einen-Systemwiederherstellungspunkt-in-Windows-11-1

  • Auf der Seite Systemeigenschaften klicken auf der Festplattenpartition für die Sie einen Systemwiederherstellungspunkt erstellen möchten, gefolgt von Konfigurieren . [In most cases you will have to select (C:) (System) as this is where your Operating System is installed]

So-erstellen-Sie-einen-Systemwiederherstellungspunkt-in-Windows-11-2

  • Ein Klick auf Konfigurieren öffnet ein Systemschutzfenster. Klicken Sie dort auf „Systemschutz einschalten“ Um die Systemwiederherstellung zu aktivieren, können Sie zusätzlich mit dem Schieberegler Maximale Nutzung auswählen, wie viel maximaler Speicherplatz zum Speichern von Systemwiederherstellungspunkten zugewiesen wird.

So-erstellen-Sie-einen-Systemwiederherstellungspunkt-in-Windows-11-3

Schritt 2: Erstellen eines Systemwiederherstellungspunkts

Obwohl die Systemwiederherstellung automatisch jede Woche oder wenn Sie ein Systemupdate/eine Anwendung installieren, einen neuen Wiederherstellungspunkt erstellt, wird dennoch empfohlen, dass Sie versuchen, Systemwiederherstellungspunkte zu erstellen, bevor Sie wesentliche Änderungen an der Registrierung oder anderen Systemeinstellungen vornehmen, wie in den folgenden Schritten beschrieben :

  • Klicken Sie im Systemeigenschaftenfenster, das wir im allerersten Schritt dieses Artikels geöffnet haben, auf die Schaltfläche mit der Aufschrift Schaffen. Dies sollte ein neues Dialogfeld „Wiederherstellungspunkt erstellen“ öffnen.

So-erstellen-Sie-einen-Systemwiederherstellungspunkt-in-Windows-11-10

  • Im Dialogfeld „Wiederherstellungspunkt erstellen“ Geben Sie den Namen für Ihren Wiederherstellungspunkt ein damit Sie sich später daran erinnern und dann klicken können Schaffen.

So-erstellen-Sie-einen-Systemwiederherstellungspunkt-in-Windows-11-9

  • Sobald Sie einen Systemwiederherstellungspunkt erstellt haben, werden Sie benachrichtigt, dass er erfolgreich erstellt wurde. Sie können jetzt auf klicken Nah dran.

So-erstellen-Sie-einen-Systemwiederherstellungspunkt-in-Windows-11-7

Schritt 3: Verwenden des Systemwiederherstellungspunkts, wenn etwas schief geht

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie einen Systemwiederherstellungspunkt auf Ihrem Windows 11-PC aktivieren und erstellen können, sehen wir uns an, wie Sie Ihr System in einem früheren Zustand wiederherstellen können, falls etwas schief geht:

  • Klicken Sie im Systemeigenschaftenfenster, das wir im allerersten Schritt dieses Artikels geöffnet haben, auf Systemwiederherstellung.

So-erstellen-Sie-einen-Systemwiederherstellungspunkt-in-Windows-11-11

  • Klicken Sie im Fenster Systemwiederherstellung, das auf dem Bildschirm angezeigt wird, auf Nächste um mit dem Wiederherstellungsprozess zu beginnen.

So-erstellen-Sie-einen-Systemwiederherstellungspunkt-in-Windows-11-4

  • Nun werden Sie dazu aufgefordert Wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt aus, zu dem Sie zurückkehren möchten. (In unserem Fall wählen wir die zuvor erstellte aus).
  • Sobald Sie einen bestimmten Wiederherstellungspunkt ausgewählt haben, können Sie darauf klicken Scannen nach betroffenen Programmen um anzuzeigen, welche Änderungen unmittelbar vor der Erstellung des Wiederherstellungspunkts vorgenommen wurden, und klicken Sie dann auf Nächste.

So-erstellen-Sie-einen-Systemwiederherstellungspunkt-in-Windows-11-5

  • Wenn Sie auf Weiter klicken, werden Sie dazu aufgefordert Bestätigen Sie Ihren Wiederherstellungspunkt Sie möchten wiederherstellen. Nach der Bestätigung klicken Sie auf Fertig um den Systemwiederherstellungsprozess zu starten.

So-erstellen-Sie-einen-Systemwiederherstellungspunkt-in-Windows-11-6

Ihr PC wird jetzt neu gestartet und startet den Wiederherstellungsprozess, der je nach PC eine halbe Stunde oder länger dauern kann. Sobald Sie fertig sind, werden Sie mit einem Fenster begrüßt, das besagt, dass Sie Ihren PC erfolgreich wiederhergestellt haben und fertig sind.



Source link