So erzwingen Sie einen Neustart des iPhone 13, rufen den Wiederherstellungsmodus auf und vieles mehr


Letzte Woche hat Apple vier neue iPhone-Modelle veröffentlicht: das iPhone 13, iPhone 13 mini, iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max. Wie alle iPhones, die Apple heutzutage verkauft, mit Ausnahme des iPhone SE, verfügen sie über „Edge-to-Edge“-Displays und haben keine physische Home-Taste. Bei diesen modernen Geräten verwenden Sie die Lautstärketasten und Seitentasten, um Neustarts zu erzwingen, den Wiederherstellungsmodus aufzurufen, den DFU-Modus aufzurufen und vieles mehr. Sehen Sie sich unsere praktische Videoanleitung für die Details an.

Bevor du anfängst

Dieses Tutorial gilt für alle iPhones, denen eine Home-Taste fehlt, einschließlich des neu veröffentlichten iPhone 13 und all seiner Variationen. Wenn ich in diesem Fall das iPhone 13 erwähne, umfasst es alle Modelle der iPhone 13-Reihe.

Bevor Sie beginnen, sollten Sie sich mit den Tasten auf Ihrem iPhone gut vertraut machen. Die beiden Lautstärketasten befinden sich auf der linken Seite des iPhone 13, während sich die Seitentaste auf der rechten Seite befindet.

Video Walkthrough: iPhone 13 Neustart erzwingen, Wiederherstellungsmodus usw.

Besonderer Dank geht an TenorShare — Schöpfer von ReiBoot — für das Sponsoring von 9to5Mac auf YouTube. Erhalten Sie $10 Rabatt auf ReiBoot mit Gutscheincode 9to5mac.

Abonnieren Sie 9to5mac auf YouTube für weitere Videos

So schalten Sie das iPhone 13 aus

Es gibt mehrere Möglichkeiten, das iPhone 13 auszuschalten. Der einfachste Weg. Schalten Sie das iPhone 13 aus, indem Sie die Seitentaste zusammen mit einer der Lautstärketasten gedrückt halten, um das aufzurufen wischen zum Ausschalten Schieberegler. Von dort aus schieben Sie einfach, um Ihr iPhone auszuschalten.

Eine andere Möglichkeit, Ihr iPhone auszuschalten, besteht darin, zu Einstellungen → Allgemein zu gehen, ganz nach unten auf der Seite zu scrollen und auf die Schaltfläche Herunterfahren zu tippen. Der wischen zum Ausschalten Der Schieberegler sollte oben auf dem Bildschirm erscheinen.

So schalten Sie das iPhone 13 ein

Halten Sie die Seitentaste auf der rechten Seite Ihres iPhones gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint, um es einzuschalten. Wenn der Bildschirm schwarz bleibt, selbst wenn Sie die Seitentaste längere Zeit gedrückt halten, könnte der Akku Ihres iPhones vollständig entladen sein, oder, in weniger wahrscheinlichen Fällen, könnte sich Ihr iPhone im DFU-Modus befinden. Unten erfahren Sie, wie Sie den DFU-Modus auf dem iPhone 13 beenden.

So erzwingen Sie einen Neustart des iPhone 13

Gerät funktioniert nicht richtig? Führen Sie die folgenden Befehle schnell hintereinander aus, um einen Neustart Ihres iPhone 13 zu erzwingen.

Schritt 1: Drücken Sie Lauter und lassen Sie los.

Schritt 2: Drücken Sie Leiser und lassen Sie los.

Schritt 3: Halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis das Display schwarz wird.

Wenn dies erfolgreich ist, wird das iPhone 13 neu gestartet, das Apple-Logo wird angezeigt und dann wird es zum Sperrbildschirm zurückgekehrt.

So rufen Sie den Wiederherstellungsmodus auf dem iPhone 13 auf

Das Aufrufen des Wiederherstellungsmodus ähnelt dem erzwungenen Neustart, mit einigen Unterschieden. Um in den Wiederherstellungsmodus zu wechseln, müssen Sie in erster Linie Ihr iPhone 13 mit einem Lightning-zu-USB-Kabel an einen Computer anschließen.

Wenn dies das erste Mal ist, dass Sie Ihr iPhone mit diesem bestimmten Computer verbinden, achten Sie darauf, auf die Schaltfläche Vertrauen zu tippen, die angezeigt wird, und geben Sie den Passcode Ihres iPhones ein, um die Kopplung herzustellen.

Führen Sie die folgenden Schritte in schneller Folge aus:

Schritt 1: Drücken Sie Lauter und lassen Sie los.

Schritt 2: Drücken Sie Leiser und lassen Sie los.

Schritt 3: Halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis das Symbol „Mit Computer verbinden“ auf dem Display Ihres iPhone 13 erscheint.

Wenn Sie mit einem Mac verbunden sind, sollten Sie ein Finder-Fenster sehen, das besagt, dass Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus versetzt wurde. macOS bietet Ihnen dann die Option, entweder auf die neueste Version von iOS zu aktualisieren und Ihre Daten beizubehalten oder iOS wiederherzustellen, wodurch eine neue und saubere Installation der neuesten Version von iOS durchgeführt wird.

So beenden Sie den Wiederherstellungsmodus auf dem iPhone 13

Das Beenden des Wiederherstellungsmodus ist einfach. Halten Sie einfach die Seitentaste auf der rechten Seite Ihres iPhones gedrückt, bis die Glyphe mit dem Computer verbinden verschwindet. Ihr iPhone wird dann zum Sperrbildschirm zurückgekehrt.

So rufen Sie den DFU-Modus auf dem iPhone 13 auf

In selteneren Fällen müssen Sie Ihr iPhone möglicherweise in den Geräte-Firmware-Upgrade-Modus, auch bekannt als DFU-Modus, versetzen, um eine Neuinstallation von iOS zu ermöglichen. Genau wie beim Wiederherstellungsmodus müssen Sie Ihr iPhone 13 über ein Lightning-zu-USB-Kabel mit einem Computer verbinden. Wenn Sie Ihr iPhone zum ersten Mal mit diesem bestimmten Computer verbinden, tippen Sie erneut auf die Schaltfläche Vertrauen, die angezeigt wird, und geben Sie den Passcode Ihres iPhones ein, um die Kopplung mit Ihrem Computer herzustellen.

Um in den DFU-Modus zu gelangen, führen Sie die folgenden Schritte schnell hintereinander aus:

Schritt 1: Drücken Sie Lauter und lassen Sie los.

Schritt 2: Drücken Sie Leiser und lassen Sie los.

Schritt 3: Halten Sie die Seitentaste 10 Sekunden lang gedrückt.

Schritt 4: Halten Sie die Seitentaste weiterhin gedrückt und halten Sie die Leiser-Taste 5 Sekunden lang gedrückt.

Schritt 5: Lassen Sie die Seitentaste los und halten Sie die Leiser-Taste weitere 10 Sekunden lang gedrückt.

Im Gegensatz zum Wiederherstellungsmodus gibt es beim Aufrufen des DFU-Modus keine Verbindung zum Computerdialog. Wenn Sie richtig in den DFU-Modus gewechselt sind, sollte das Display Ihres iPhones schwarz bleiben. Wenn das Apple-Logo schließlich angezeigt wird, haben Sie den Vorgang nicht korrekt ausgeführt.

So beenden Sie den DFU-Modus auf dem iPhone 13

Schritt 1: Drücken Sie Lauter und lassen Sie los.

Schritt 2: Drücken Sie Leiser und lassen Sie los.

Schritt 3: Halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird. Ihr iPhone 13 wird schließlich zum Sperrbildschirm zurückkehren.

So deaktivieren Sie Face ID vorübergehend auf dem iPhone 13

Um Face ID vorübergehend zu deaktivieren, halten Sie die Seitentaste zusammen mit einer der Lautstärketasten gedrückt, bis die wischen zum Ausschalten Schieberegler angezeigt. Um Face ID zu reaktivieren, müssen Sie Ihr iPhone 13 mit Ihrem Passcode entsperren.

Notfall-SOS mit iPhone 13 verwenden

Durch das Aufrufen von Notfall-SOS werden die Notfallbehörden kontaktiert. Verwenden Sie diese Funktion daher nur, wenn ein legitimer Notfall vorliegt. Das Schöne an dieser Funktion ist, dass Sie, wenn Sie umsichtig sind, Notfall-SOS aktivieren können, ohne Ihr iPhone 13 aus der Tasche zu nehmen.

Es gibt drei Möglichkeiten, die Notfall-SOS-Funktion auf dem iPhone zu aktivieren:

  • Halten Sie die Seitentaste zusammen mit einer der Lautstärketasten gedrückt. Halten Sie beide Tasten weiterhin gedrückt, bis der Notruf SOS ausgelöst wird.
  • Halten Sie die Seitentaste zusammen mit einer der Lautstärketasten gedrückt, bis die wischen zum Ausschalten Schieberegler angezeigt. Schieben Sie von dort aus den Emergency SOS-Schieberegler, um Emergency SOS zu aktivieren.
  • Gehen Sie zu Einstellungen → Notfall-SOS und aktivieren Sie den Schalter „Anruf mit Seitentaste“. Wenn diese Option aktiviert ist, können Sie Notfall-SOS aufrufen, indem Sie die Seitentaste 5 Mal hintereinander schnell drücken.

So deaktivieren Sie Find My beim Ausschalten des iPhone 13

iOS 15 enthält eine brandneue Funktion, mit der Ihr iPhone auch im ausgeschalteten Zustand weiterhin verfolgt werden kann. Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie Ihr iPhone beim „Wo ist?“-Netzwerk angemeldet und die Ortungsdienste aktiviert haben.

Gehen Sie wie folgt vor, um die Funktion „Wo ist?“ zu deaktivieren, wenn Sie Ihr iPhone ausschalten.

Schritt 1: Drücken Sie Lauter und lassen Sie los.

Schritt 2: Drücken Sie Leiser und lassen Sie los.

Schritt 3: Halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis die wischen zum Ausschalten Schieberegler erscheint.

Schritt 4: Tippen Sie auf die iPhone nach dem Ausschalten auffindbar Botschaft.

Schritt 5: Tippen Sie auf die Deaktivieren Sie die Suche vorübergehend Schaltfläche im angezeigten Dialogfeld.

Schritt 6: Geben Sie Ihren Passcode ein.

Schritt 7: Verwenden Sie die wischen zum Ausschalten Schieberegler, um Ihr iPhone mit deaktivierter Suche auszuschalten.

Fazit

In einigen relativ seltenen Fällen müssen Sie möglicherweise den Wiederherstellungsmodus verwenden, während die Verwendung des DFU-Modus für den durchschnittlichen iPhone-Benutzer fast nie erforderlich ist. Alle iPhone-Benutzer sollten jedoch die Grundlagen zum Ausschalten kennen und den Neustart eines iPhones erzwingen.

Das Erzwingen eines Neustarts ist praktisch, wenn Ihr iPhone nicht so funktioniert, wie es sollte; Es ist vergleichbar mit einem Neustart Ihres MacBook. Darüber hinaus sind Notfall-SOS und das Deaktivieren von Face ID Funktionen, mit denen meiner Meinung nach auch Gelegenheitsbenutzer vertraut sein sollten. Was denkst du? Hören Sie unten in den Kommentaren mit Ihren Gedanken auf.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.


Besuchen Sie 9to5Mac auf YouTube für weitere Apple-Neuigkeiten:



Source link