So finden Sie Apple Watch-Daten zur Herzfrequenzvariabilität (HRV) auf dem iPhone


Die Apple Watch verfügt über mehrere fortschrittliche gesundheitsbezogene Funktionen und Funktionen, und eine der von der tragbaren Smartwatch gesammelten Daten ist die Herzfrequenzvariabilität (HRV).

Es ist im Grunde die Messung, wie sich das Zeitintervall zwischen Herzschlägen ändert. Sie bemerken diese winzigen Abweichungen nicht, aber Geräte wie die Apple Watch erfassen die HRV, die in Millisekunden gemessen wird. Während einige Fachleute nicht glauben, dass HRV-Daten, die über Smartwatches gesammelt werden, so genau sind wie dedizierte medizinische Geräte, deuten einige Studien auf etwas anderes hin.

Wenn die HRV im Ruhezustand niedrig ist, kann dies darauf hindeuten, dass der Körper weniger anpassungsfähig oder belastbar ist, und dies kann ein Zeichen für Gesundheitsprobleme oder potenzielle Gesundheitsprobleme in der Zukunft sein. Während die HRV-Daten von der Apple Watch gesammelt werden, kann über das iPhone darauf zugegriffen werden.

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie die von der Apple Watch gesammelten HRV-Daten auf Ihrem Apple iPhone überprüfen können.

So finden Sie Ihre HRV Apple Watch-Daten auf dem iPhone

Schritt 1: Öffnen Sie die Anwendung „Gesundheit“ auf Ihrem Apple iPhone.

Schritt 2: Wenn die App geöffnet wird, tippen Sie auf die Registerkarte „Durchsuchen“ in der unteren rechten Ecke.

Schritt 3: Wählen Sie nun Herz und dann Herzfrequenzvariabilität

HRV-Apple-Watch-iPhone

Das ist es. Sie sehen sich nun die Daten der Herzfrequenzvariabilität (HRV) an, die von Ihrer Apple Watch gesammelt wurden. Sie können die Ansicht auch nach Tag, Woche, Monat, Halbjahr und Jahr ändern, indem Sie oben auf die entsprechende Registerkarte klicken.



Source link