So fügen Sie Apps zum Schnellansichtsbildschirm des Motorola Razr hinzu


Eine der einzigartigeren Funktionen, die auf Clamshell-Foldables wie dem verfügbar sind Motorola Razr (2022) ist die Schnellansicht. Der kleinere Bildschirm ermöglicht das Abrufen von Benachrichtigungen, den Zugriff auf die Kamera und das Navigieren in Apps – alles ohne das Telefon zu öffnen. So fügen Sie dem Quick View-Bildschirm des Razr neue Apps hinzu.

Der Quick View-Bildschirm enthält eine Reihe von Apps, die sofort verfügbar sind. Wenn Sie Ihr Telefon jedoch personalisieren und auf andere Apps zugreifen möchten, müssen Sie diese selbst zur Quick View-App-Bibliothek hinzufügen. Dazu gehören auch solche, die aus dem Google Play Store heruntergeladen wurden.

Die meisten Apps können auf der Schnellansicht ausgeführt werden, aber die geringe Größe des Bildschirms und die langsamere Aktualisierungsrate bedeuten, dass nicht alle Apps für eine gute Funktion optimiert werden. Wenn Sie dem Titelbild eine App hinzufügen und feststellen, dass sie Ihnen nicht gefällt, können Sie sie ganz einfach entfernen, indem Sie die Schritte im Abschnitt „Fehlerbehebung“ dieses Handbuchs befolgen.

Um jedoch neue Apps hinzuzufügen, können Sie die folgenden Schritte ausführen…

Was du brauchen wirst:

  • Das Motorola Razr (2022)

Die Kurzfassung

  1. Entsperren Sie die Schnellansicht-Anzeige
  2. Wischen Sie nach links, um Apps anzuzeigen
  3. Tippen Sie auf Apps verwalten
  4. Wählen Sie die App aus, die Sie hinzufügen möchten
  5. Klicken Sie auf das Häkchen-Symbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms

So fügen Sie Apps zum Schnellansichtsbildschirm des Motorola Razr hinzu

  1. Schritt
    1

    Entsperren Sie die Schnellansicht-Anzeige

    Sie können dies tun, indem Sie Ihren Finger auf den Netzschalter legen oder Ihren Passcode auf dem Bildschirm eingeben. So fügen Sie Apps zum Schnellansichtsbildschirm des Motorola Razr hinzu

  2. Schritt
    2

    Wischen Sie nach links, um Apps anzuzeigen

    Hier sehen Sie alle Apps, die in der Schnellansicht geöffnet werden können. So fügen Sie Apps zum Schnellansichtsbildschirm des Motorola Razr hinzu

  3. Schritt
    3

    Tippen Sie auf Apps verwalten

    Auf diese Weise können Sie Apps zur Schnellansicht hinzufügen und daraus entfernen. So fügen Sie Apps zum Schnellansichtsbildschirm des Motorola Razr hinzu

  4. Schritt
    4

    Wählen Sie die App aus, die Sie hinzufügen möchten

    Die meisten auf Ihrem Telefon installierten Apps können der Schnellansicht hinzugefügt werden, aber nicht alle sind für die Ausführung darauf optimiert. So fügen Sie Apps zum Schnellansichtsbildschirm des Motorola Razr hinzu

  5. Schritt
    5

    Klicken Sie auf das Häkchen-Symbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms

    Dadurch werden Ihre Einstellungen gespeichert. So fügen Sie Apps zum Schnellansichtsbildschirm des Motorola Razr hinzu

Fehlerbehebung

So entfernen Sie Apps aus dem Schnellansichtsbildschirm des Motorola Razr

Um eine App aus der Schnellansicht zu entfernen, wischen Sie einfach auf dem Cover-Bildschirm nach links, tippen Sie auf Apps verwalten und tippen Sie erneut auf die App, die Sie entfernen möchten. Dies sollte das Häkchen über dem Symbol dieser App entfernen.

Tippen Sie dann einfach auf das Häkchen in der oberen rechten Ecke des Displays, um diese Einstellungen zu speichern.

So öffnen Sie Quick Display-Apps auf dem Hauptdisplay

Wenn Sie zwischen der Verwendung einer App auf dem Quick View-Display und dem Hauptdisplay wechseln möchten, müssen Sie lediglich das Telefon mit geöffneter App auf dem Cover-Bildschirm aufklappen. Dadurch wird die App automatisch auf das größere Display verschoben, sodass Sie sie dort verwenden können.



Source link