So greifen Sie auf dem Apple iPhone einfach auf die Health Checklist-Funktion zu


Apple hat sich auf die Gesundheits- und Fitnessfunktionen für das Apple iPhone und die Apple Watch-Benutzer konzentriert. Neben der Smartwatch verlassen sich die Menschen auch zunehmend auf ihr Smartphone für Fitness-Tracking und gesundheitsbezogene Informationen.

Dementsprechend hat Apple seinen Geräten immer mehr Funktionen hinzugefügt, und eine davon wurde letztes Jahr zusammen mit iOS 14 eingeführt, die als Health Checklist bezeichnet wird. Mit iOS 16 hat das Unternehmen einige weitere Funktionen hinzugefügt. Zum Beispiel wird es jetzt unterstützt, Benutzer zu benachrichtigen, wenn es Zeit ist, ihre Medikamente einzunehmen.

Die Health Checklist-Funktion befindet sich in der unternehmenseigenen Health-Anwendung auf dem Apple iPhone und kann verwendet werden, um verschiedene interne Funktionen der Health Checklist zu aktivieren oder anzuzeigen.

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie auf Ihrem Apple iPhone über die integrierte Health-Anwendung schnell und einfach auf die Health Checklist-Funktion zugreifen können.

Apple-iPhone-12-Featured

So greifen Sie auf die Gesundheits-Checkliste auf dem Apple iPhone zu

Schritt 1: Öffnen Sie die Health-Anwendung auf Ihrem Apple iPhone.

Schritt 2: Wenn die App geöffnet wird, tippen Sie auf die Option „Zusammenfassung“ in der unteren Symbolleiste.

Schritt 3: Tippen Sie auf die Schaltfläche „Überprüfen“ unter der Benachrichtigung zur Gesundheits-Checkliste.

Wenn Sie die Health Checklist-Funktion auf der Zusammenfassungsseite der Health-Anwendung nicht sehen, müssen Sie mit den folgenden Schritten fortfahren.

Schritt 4: Wenn die Health-App geöffnet wird und Sie sich auf der Registerkarte Zusammenfassung befinden, tippen Sie oben rechts auf Ihr Profil.

Schritt 5: Tippen Sie im Abschnitt „Funktionen“ auf die Option „Gesundheitscheckliste“.

Das ist es. Nachdem Sie die oben erwähnte Schritt-für-Schritt-Anleitung befolgt haben, haben Sie erfolgreich auf die Gesundheits-Checklistenfunktion auf Ihrem Apple iPhone zugegriffen. Beachten Sie, dass alle Einstellungen, die Sie in der Health-App ändern, automatisch sowohl für das iPhone als auch für die verbundene Apple Watch gelten.

Der Abschnitt „Inaktiv“ in der Zustandscheckliste zeigt die Liste der Funktionen, die noch nicht aktiviert oder aktiviert wurden, während der Abschnitt „Aktiv“ eine Liste der Funktionen enthält, die bereits auf dem Gerät aktiviert sind.



Source link